News

Erweiterung des Angebotes bei Corona-Tests in Arztpraxen geplant

26.07.2021 – Auch niedergelassene Ärzte werden kostenlose PCR-Tests anbieten.

Wie viel Realität steckt in den Vorschlägen der Österreichischen Gesundheitskasse?

20.07.2021 – Edgar Wutscher, Obmann der Bundessektion Allgemeinmedizin in der Österreichischen Ärztekammer zum Vorschlag von ÖGK-Obmann Andreas Huss, jedem niedergelassenen Arzt einen Kassenvertrag zu geben.

Patientenfeindlicher Systemfehler beim Ausdruck aus e-Impfpass

13.07.2021 – Kurienobmann MR Dr. Momen Radi, Vertreter der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte Tirols, unterstützt voll und ganz den Protest von Bundeskurienobmann Dr. Johannes Steinhart. Eine Korrektur der Verordnung sei dringend notwendig, damit Patientinnen und Patienten nicht im Kreis geschickt werden, so die Forderung von Momen Radi.

COVID-19-Impfung

09.07.2021 – Präsident Wechselberger zur Diskussion um die „Kreuzimpfung“ mit unterschiedlichen Impfstoffen bei Erst- und Zweitimpfung

Impfstoffmangel verzögert COVID-19-Impfungen in Arztpraxen

21.05.2021 – Ärzteschaft schwer verärgert – viele Ärztinnen und Ärzte denken an Ausstieg aus dem Impfprozess

Mega-Projekt abgeschlossen: Moderner Leistungskatalog für Kassenärzte vorgestellt

20.05.2021 – Die Bundeskurie niedergelassene Ärzte hat in einem mehrjährigen Projekt einen modernen und den aktuellen medizinischen Anforderungen entsprechenden Leistungskatalog für alle medizinischen Fächer erarbeitet.

Präsenzbetrieb in allen Schulen ab 17. Mai erfordert COVID-Impfstrategie für Schülerinnen und Schüler

14.05.2021 – Ärztekammer für Tirol fordert Priorität bei COVID-Impfung für Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr

Impfeinladung des Landes schafft Verunsicherung in der Bevölkerung und Ärger in den Arztpraxen

26.04.2021 – Niedergelassene Ärzte protestieren gegen Benachteiligung

Niedergelassene Ärzte raten zu Impfstraße

24.03.2021 – Auch Tirols niedergelassene Ärztinnen und Ärzte impfen ab jetzt gegen Covid-19, erhalten allerdings nur wenige Dosen. Der logistische Aufwand ist zudem enorm. Viele empfehlen Impfwilligen daher, sich an einer Impfstraße vorzumerken, um schneller dranzukommen.

Ärztekammer für Tirol zum Impfstart von 70 plus

15.03.2021 – Arztpraxen gut vorbereitet - Abläufe in den Praxen unterschiedlich - Impfstoffmangel gibt Zeitplan vor