Präsident Wechselberger zur Behandlung von COVID-19 Patienten in den Ordinationen

16.12.2020

Großartige Versorgungsleistung der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte

Großartige Versorgungsleistungen attestiert der Präsident der Ärztekammer für Tirol den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Österreich. Obwohl nicht viel darüber gesprochen wird seien die Zahlen der – zumeist im hausärztlichen Bereich – versorgten Patienten, die an COVID-19 erkrankt sind, beeindruckend. Anhand der Darstellungen der AGES waren letzten Sonntag knapp 97 000 Österreicherinnen als aktiv erkrankt registriert. Davon befanden sich 3 599 in stationärer Behandlung, 591 davon auf Intensivstationen. 93 288 wurden im häuslichen Umfeld gepflegt und ärztlich versorgt.

Präsentation COVID-19 Maßnahmen und Erfahrungen

zurück