Tiroler Ärztetage

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, aus diesem Grund finden die Tiroler Ärztetage heuer nicht in der üblichen Form statt. Die Ärztekammer für Tirol hat sich dazu entschieden, die Tiroler Ärztetage nicht als Kongress an einem Standort, sondern mit einem reduzierten Programm sowie auf mehrere Standorte aufgeteilt (Raum Innsbruck und Hall in Tirol), stattfinden zu lassen.

Um den Kontakt vor Ort so gering wie möglich zu halten, ist in diesem Jahr keine Anmeldung und Bezahlung der Kongressgebühr vor Ort möglich. 

Folgende Kurse und Veranstaltungen bieten wir in diesem Jahr an:

Freitag, 25. und Samstag, 26. September 2020

ThemaOrtBeginnEndeDFP
Notfallmedizinischer Refresherkurs abgesagt!!----
Ärztliche Wundbehandlung (Modul 1 und 2)Kurhaus in Hall in Tirol13:30
09:00
17:00
16:00
12
Dermatologie

Freitag, 25. September 2020

ThemaOrtBeginnEndeDFP
Verkehrsmedizinischer RefresherkursUrsulinensäle13:0017:305 Allgemeinmedizin
Orthopädisch-traumatologisch-physikalischer Grundkurs I**)Hypo Saal09:0018:1510 Allgemeinmedizin

Samstag, 26. September 2020

Am Samstagvormittag findet eine Fortbildung zu COVID-19 "Corona-Pandemie in Tirol - Bewältigung eines medizinischen Ausnahmezustandes" statt. Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund der derzeitigen Situation vor Ort mit 50 TeilnehmerInnen beschränkt. Aus diesem Grund bieten wir zusätzlich eine Online-Teilnahme an. Dieser Fortbildungsteil ist im Rahmen der Tiroler Ärztetage (vor Ort wie auch online) frei zugänglich. Die DFP-Teilnahmebestätigung wird Ihnen nach positiver Beantwortung eines Online-Fragebogens zugesandt. Der entsprechende Link zum Webinar sowie zum Online-Fragebogen (zum Erwerb der DFP-Punkte) wird Ihnen zeitgerecht per E-Mail übermittelt. Der Fragebogen wird am Veranstaltungstag ab 12:00 Uhr freigeschaltet. Ab Beginn der Veranstaltung am 26.09.2020 um 09:00 Uhr ist keine Anmeldung mehr möglich. Eine Online-Teilnahme über den Link zum Webinar jedoch jederzeit - als auch als Zuschaltung zur schon laufenden Veranstaltung. Allerdings können nur die TeilnehmerInnen DFP-Punkte erwerben, die sich vor Beginn der Veranstaltung angemeldet haben.

*)anerkannt als zweitägige Notarzt-Fortbildung gemäß ÄrzteG §40
**)Anrechenbarkeit ÖÄK-Diplom Sportmedizin: 10 Stunden
***)Anrechenbarkeit ÖÄK-Diplom Substitutionsbehandlung: 7 Einheiten

Teilnahme- und Zahlungsinformationen

Für die Teilnahme an den Tiroler Ärztetagen ist eine Online-Anmeldung sowie die Überweisung der Teilnahmegebühr im Vorfeld unbedingt notwendig. Nach Online-Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Zahlungsmodalitäten sowie weitere Informationen zur Veranstaltung. Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie von uns die Anmeldebestätigung die Sie zur Teilnahme an der von Ihnen ausgewählten Veranstaltung berechtigt.

Für die kostenlose Veranstaltung "Corona-Pandemie in Tirol" ist ebenfalls eine Anmeldung im Vorfeld notwendig. Ab Beginn der Veranstaltung am 26.09.2020 um 09:00 Uhr ist keine Anmeldung mehr möglich. Eine Online-Teilnahme über den Link zum Webinar jedoch jederzeit. Allerdings können nur die TeilnehmerInnen DFP-Punkte erwerben, die sich vor Beginn der Veranstaltung angemeldet haben.

Um den Kontakt vor Ort so gering wie möglich zu halten, ist in diesem Jahr keine Anmeldung und Bezahlung der Kongressgebühr vor Ort möglich. 

Notfallmedizinischer Refresherkurs                                                                             € 180,-
Ärztliche Wundbehandlung Modul 1 und 2€ 140,-
Orthopädisch – traumatologisch – physikalischer Grundkurs I € 140,-
Substitutionsbehandlung € 100,-
Verkehrsmedizinischer Refresherkurs € 70,-
Präsenzveranstaltung - Corona-Pandemie in Tirol - Bewältigung eines medizinischen Ausnahmezustandeskostenlos
Webinar - Corona-Pandemie in Tirol - Bewältigung eines medizinischen Ausnahmezustandeskostenlos

Es wird gebeten, die Kongressgebühr auf das Konto der Ärztekammer für Tirol, IBAN AT84 3600 0000 0423 3185 bei der Raiffeisen Landesbank Tirol BIC: RZTIAT22 unter Angabe des vollständigen Namens und des Verwendungszwecks "Tiroler Ärztetage 2020 - Teilnehmerbeitrag" einzuzahlen. 

Wir dürfen Sie darauf aufmerksam machen, dass aufgrund der derzeitigen Bestimmungen die Kursplätze sehr beschränkt sind. Wenn wir bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (11. September 2020) keinen Zahlungseingang verbuchen können, betrachten wir Ihre Anmeldung als gegenstandlos. Der Kursplatz wird dann an einen Teilnehmer auf der Warteliste weitergegeben.