Sekundarärztin bzw. Sekundararzt

Dienstort
AUVA Salzburg
Voraussetzungen
• abgeschlossene Ausbildung in Allgemeinmedizin • ausgeprägte Teamfähigkeit, Geduld und Belastbarkeit, hohe soziale Kompetenz und rücksichtsvoller Umgang mit Patienten • Bereitschaft zur ständigen Aus- und Weiterbildung • idealerweise Notarztdiplom
Erwünscht
Aufgaben
• Betreuung von unfallchirurgischen Patienten im ambulanten und klinischen Betrieb • Integrative Zusammenarbeit mit anderen im Haus tätigen Ärztinnen bzw. Ärzten und Berufsgruppen • Unfallchirurgische Assistenzleistungen im täglichen Operationsbetrieb • Mitarbeit (teilweise) im Labor und bei Qualitätsmanagement/Befragungen/Evaluierung/Projekten
Beginn
ehestmöglich
Kommentar
In der unfallchirurgischen Versorgung der Salzburger Bevölkerung nimmt das Unfallkrankenhaus Salzburg die führende Stellung ein. Jährlich behandeln wir rund 6.000 stationäre und 40.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) sucht für das Unfallkrankenhaus Salzburg/Ärztlicher Bereich (USA) Bewerberinnen und Bewerber. Gehaltsgruppe B III, Gehaltsschema B der DO.B, Bruttojahresgehalt EUR 103.674,20 ohne Anrechnung von Vordienstzeiten Dienstverhältnis: Vollzeit (Teilzeit möglich)
Kontakt
Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an das Unfallkrankenhaus Salzburg, Personalstelle, Dr. Franz-Rehrl-Platz 5, 5010 Salzburg, E-Mail: sps-bewerbungen@auva.at.