ARBEITSMEDIZINER/INNEN

Dienstort
österreichweit
Voraussetzungen
Ihr Anforderungsprofil • Abgeschlossene arbeitsmedizinische Ausbildung • Durchführung von Eignungs- und Folgeuntersuchungen • Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen lt. Krankenkassen (außerhalb der arbeitsmedizinischen Einsatzzeit) • Gute EDV-Anwenderkenntnisse • Soziale Kompetenz und Freude an der Arbeit im Team • Gelegentliche Reisebereitschaft in Ihrem Bundesland (nicht Bedingung!)
Erwünscht
Aufgaben
Beginn
ab sofort
Kommentar
Vertrag: Anstellung oder Werkvertragsbasis (Stundenausmaß individuell zu vereinbaren) Bei einer Vollzeittätigkeit (40 Wochenstunden) erwartet Sie ein monatliches Bruttogehalt von mindestens EUR 5.000,– zzgl. Zulagen. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig. Es erwartet Sie • Flexible Zeiteinteilung, nach eigenen Wünschen zu gestalten • Keine Nacht- und Wochenenddienste • Leistungsgerechte Entlohnung • Vergütung von Fortbildungsstunden, inkl. Fortbildungsbudget (aliquot bei Anstellung) • Ausgezeichnetes Betriebsklima • Administrativer Support durch eigenes Office • Arbeitsmed. Betreuung von Unternehmen unterschiedlichster Größe aus verschiedenen Branchen Über uns IBG, Österreichs größte Unternehmensberatung im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements,bietet ein breites Maß an Präventionsdienstleistungen an. Über 70 ÄrztInnen sind in vier Arbeitsmedizinischen Zentren und Betriebsambulanzen für mehr als 315 Betriebe in Österreich tätig. Mehr dazu finden Sie auf www.ibg.co.at
Kontakt
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an Frau Julia Tomita, personal@ibg.co.at.