Stationsarzt/Stationsärztin (m/w) in den Abteilungen Chirurgie/Interne/Neurologie

Evangelisches Krankenhaus Hans-Sachs-Gasse 10-12 1180 Wien (Wien)

Voraussetzungen

  • Ius Practicandi und Notarztdiplom
  • Kommunikationsstärke, soziale Kompetenz, wirtschaftliches Denken und Handeln, Hands-on Mentalität

Aufgaben

Effiziente Koordination des gesamten Stationsbetriebes als Stationsarzt/Stationsärztin der Station

Erbringung von Nachtdiensten von Vorteil, jedoch auch ohne Nachtdienstverpflichtung möglich

Qualitativ hochwertige, interdisziplinäre Patientenversorgung im Stationsbetrieb

Anleitung und Unterstützung der Turnusärzte und Ärzte in Basisausbildung

Mitarbeit bei der Ausstellung von Arztbriefen und den Codierungen

Kommunikationsschnittstelle zwischen Patient, behandelndem Arzt, Angehörigen und Pflege

Kommentar

Das Evangelische Krankenhaus zählt zu den führenden Privatspitälern Österreichs und bietet mit 10 Fachabteilungen ein breites Spektrum diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten. Die ideale personelle und medizintechnische Infrastruktur gewährleistet die Betreuung und Versorgung unserer Patienten auf höchstem Niveau, eine Verantwortung, der wir uns gerne stellen.

 

Zur Unterstützung der Abteilungen Chirurgie/Interne/Neurologie suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt je eine/n

Stationsarzt/Stationsärztin (m/w)

32-48 Wochenstunden – mit oder ohne Nachtdienstverpflichtung

 

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt ab ca. € 103.569,10 brutto Gesamtjahreseinkommen im 1. Dienstjahr bei 48 Wochenstunden (inkl. 4 Nachtdiensten, 1 Sonn-/FT Dienst pro Monat, aller Zulagen und Honorarpoolanteilen).

Kontakt

Wenn Sie an einer interessanten und langfristigen Tätigkeit in unserem renommierten Haus interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen – vorzugsweise per E-Mail – an:

Evangelisches Krankenhaus

z. Hd. Herrn Prim. Priv.-Doz. Dr. Peichl Peter, MSc

Ärztlicher Direktor

Hans-Sachs-Gasse 10-12, 1180 Wien

Telefon: 01/ 40 422-1606, E-Mail: p.peichl@ekhwien.at

www.ekhwien.at