KONSILIARARZT/ÄRZTIN für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Sonstige Tiroler Krankenanstalten
A.ö. BKH Kufstein (Tirol)

Voraussetzungen

Der Konsiliarfachärztin bzw. dem Konsiliarfacharzt obliegt die Betreuung sämtlicher stationären Patientinnen und Patienten mit Fragestellungen bzw. Erkrankungen des Fachgebietes Haut- und Geschlechtskrankheiten.

 

 

Kommentar

  • Das wöchentliche Beschäftigungsausmaß beträgt 4 bis 6 Stunden.
  • Die Entlohnung und der Anstellungsvertrag richten sich nach den Bestimmungen des G-VBG.
  • Die tatsächliche Einstufung erfolgt unter Berücksichtigung der Ausbildung und Berufserfahrung (Vordienstzeiten)

Kontakt

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an:

A. ö. Bezirkskrankenhaus Kufstein

Ärztliche Direktion

Prim. Univ.-Doz. Dr. Carl Miller

Endach 27 6330 Kufstein

 

E-Mail: eva.moelg@bkh-kufstein.a

 

  • Nähere Informationen wollen Sie bitte beiliegendem Folder entnehmen. 

Besten Dank.