Facharzt/-äztin für HNO zur Ausbildung in Phoniatrie

Medizinische Universität Innsbruck (Universitätsklinik Innsbruck)
Universitätsklinik für Hals-, Nasen und Ohrenheilkunde (Tirol)
ab 01.06.2021

Voraussetzungen

Absolvierte Ausbildung zum Facharzt (m/w) für HNO-Heilkunde

Erwünscht

  • Bereitschaft zur Teilnahme an den HNO-Diensten und zur Mitarbeit bei den Konsilen am Landeskrankenhaus Innsbruck
  • Interesse an Phoniatrie und (Päd-)Audiologie
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

 

Informationen zur Eintragung in die Ärzteliste der Ärztekammer für Tirol finden sie unter www.aektirol.at.

Befristung

Für die Dauer der Ausbildung befristet

Kommentar

Das Brutto-Jahresgehalt beträgt bei einer durchschnittlichen 48-Stunden-Woche zwischen € 102.308 und € 146.918 in Abhängigkeit von der Berufserfahrung. Das Brutto-Jahresgrundgehalt beträgt bei einer 40-StundenWoche inklusive der Überstundenzuschlagspauschale zwischen € 86.213 und € 123.606 in Abhängigkeit von der Berufserfahrung. Zusätzlich können noch Poolgelder anfallen.

Kontakt

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich ONLINE unter karriere.tirol-kliniken.at/page.cfm

Chiffre
Jobnummer # 4936