Facharzt/-ärztin für Innere Medizin (Kardiologie)

Sonstige Tiroler Krankenanstalten
REHAmed-tirol GmbH Reha Innsbruck Zentrum für ambulante Herz- und Lungen-Rehabilitation / Tirol (Tirol)
Ab sofort

Voraussetzungen

  • Facharztausbildung für Innere Medizin mit Additivfach Kardiologie bzw. Facharztausbildung für Innere Medizin mit absolviertem Fortbildungslehrgang für kardiologische Rehabilitation bzw. Facharztausbildung für Innere Medizin mit mindestens 2-jähriger Tätigkeit in einer kardiologischen Rehabilitationseinrichtung
  • Abgeschlossenes oder weit fortgeschrittenes ÖAK-Notarztdiplom
  • Erfahrung oder Interesse an der rehabilitativen Medizin sowie im Bereich Gesundheitsvorsorge
  • Hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit mit interdisziplinärer Orientierung
  • Interesse an der Weiterentwicklung einer Teilhabe-orientierten Rehabilitation (ICF Modell)
  • Selbstständiges Arbeiten und Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Engagement und eine freundliche, offene Persönlichkeit
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und hohe berufliche Kompetenz
  • EDV-Grundkenntnisse (insb. MS-Office-Produkte)

Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung von Aufnahme-, Zwischen- und Enduntersuchungen (Anamneseerhebung, medizinische Basisdiagnostik, Leistungsergometrie, Lungenfunktionsmessung, Echokardiographie, Erstellung von Arztbriefen)
  • Mitwirken bei der Erstellung und Anpassung des Rehabilitationsplans der Patienten
  • Fortlaufende ärztliche Betreuung der Patienten während der Rehabilitation
  • Visiten und ärztliche Aufsicht während der medizinischen Trainingstherapie
  • Teilnahme an interdisziplinären Team- und Fallbesprechungen
  • Durchführung von Vortrags- und Schulungstätigkeiten
  • Medizinische Dokumentation laut Vorgabe Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres ärztlichen Angebotes
  • Medizinische Verantwortlichkeit für den kardiologischen Bereich

Befristung

unbefristet

Kommentar

Reha Innsbruck bietet:

  • Anstellung in Teilzeit (Praxisräumlichkeiten zusätzlich möglich)
  • ein vielseitiges, modernes Arbeitsumfeld in einem jungen, engagierten Team
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unserem Team bestehend aus Ärzten, Psychologen, Diätologen, Sozialarbeitern, medizinischen Trainings- und Physiotherapeuten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit, eigenständig und kreativ zu arbeiten

Entlohnung nach KV Kur & Rehabilitation, entsprechend Vordienstzeit und Qualifikation, Überzahlung möglich

Kontakt

Frau Mag. Neier: office@reha-innsbruck.at