Fachärzt*innen für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin (w/m/d) (Vollzeit/Teilzeit)

Psychosoziale Dienste in Wien (Wien)

Voraussetzungen

Anforderungsprofil:

  • Fachärzt*in für Psychiatrie (und Psychotherapeutische Medizin)
  • Hohes Engagement und Bereitschaft für selbstständiges Arbeiten, verbunden mit hoher Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Interesse an komplexen psychiatrischen Aufgabenstellungen
  • Sozialpsychiatrisches Verständnis und die Fähigkeit zur Integration von unterschiedlichen Behandlungsansätzen in sozialpsychiatrische Konzepte
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit/Mitarbeit in/mit Mobilen Diensten und Durchführung von Hausbesuchen
  • Vernetzung mit medizinischen und sozialen Einrichtungen
  • Interesse und Bereitschaft zur Wissensvermittlung an Assistenzärzt*innen/ Student*innen und Supervision deren Tätigkeiten
  • Vollständige Covid-Immunisierung

Kommentar

Die Psychosozialen Dienste in Wien sind der größte Anbieter ambulanter psychiatrischer Leistungen in Wien. Unsere Einrichtungen umfassen acht Sozialpsychiatrische Ambulatorien, die Psychiatrische Soforthilfe (Sozialpsychiatrischer Notdienst, Mobiler Psychiatrischer Krisendienst) und die Psychosoziale Information, zwei Kinder- und Jugendpsychiatrische Ambulatorien, das Gerontopsychiatrische Zentrum, die Institute für Psychotherapie mit Tageszentrum für Borderlinestörung und Psychiatrische Frührehabilitation, die Ambulanz für Menschen mit Behinderung und Autismuszentrum sowie psychiatrische Liaisondienste zur Wiener Wohnungslosen-, Flüchtlings- und Kinder-/Jugendhilfe.

 

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche sozialpsychiatrische Tätigkeiten im Rahmen des ambulanten Versorgungsangebotes der Psychosozialen Dienste Wien
  • Sehr gutes Betriebsklima
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Beste fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Supervisions- und Fortbildungsangebote
  • Möglichkeit zur freiwilligen Ableistung von gut bezahlten Wochenend- und Nachtdiensten im Rahmen des Sozialpsychiatrischen Notdienstes und von Liaisondiensten im Bereich der Wohnungslose bzw. Flüchtlinge

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in einem freundlichen und wertschätzenden Arbeitsklima sowie einer Vielzahl an Sozialleistungen. Die Bezahlung ist abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten, mindestens jedoch ein Jahresbrutto von € 98.000,– bei 40h/Woche.

Kontakt

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

Kuratorium für Psychosoziale Dienste Wien, Modecenterstraße 14/A/2. OG, 1030 Wien

bewerbungen@psd-wien.at