Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin mit Additivfach Kardiologie

Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien (Wien)
ab sofort

Voraussetzungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Kardiologe/-In mit Vorkenntnissen auf dem Gebiet der invasiven Kardiologie
  • Kommunikationsfähigkeit uns soziale Kompetenz in Einklang mit den Werten der Vinzenz Gruppe
  • Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterentwicklung sowie Übernahme von Ausbildungsverantwortung

Aufgaben

  • Tätigkeit in zahlreichen Bereichen der nicht invasiven Kardiologie sowie an der Intensivstation (ICU Stufe 2)
  • Stärkung unserer Expertise im Bereich der invasiven Kardiologie
  • Versorgung von Patienten mit Erkrankungen aus einem breiten Spektrum der Inneren Medizin

Kommentar

Im Rahmen der Umsetzung der Strategie der Vinzenz Gruppe wird der Schwerpunkt unserer Abteilung auf dem Gebiet der invasiven und nicht invasiven Kardiologie deutlich gestärkt. Eine weitere Intensivierung unserer Tätigkeit in diesem Bereich wird angestrebt.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und vielseitige klinische Aufgabe mit der Möglichkeit der eigenverantwortlichen Tätigkeit
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten des Entwicklungsprozesses unserer Abteilung im Rahmen der Strategie der Vinzenz Gruppe
  • zahlreiche Benefits

 

Das Bruttogehalt beträgt pro Jahr mind. EUR 76.219,- für 40 Wochenstunden, ist je nach individuell anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher. Nach- und Sonntagszulagen sowie Sonderklassegelder werden gesondert abgegolten.

 

Aufgrund der derzeitigen COVID-19 Situation und den damit verbundenen Vorgaben und Empfehlungen der Regierung besteht ein strenges Besuchsverbot in unserem Haus. Aus diesem Grund wird der Bewerbungsprozess in den digitalen Raum verschoben. Bewerbungsgespräche werden ausschließlich am Telefon oder via Videokonferenz geführt, diesbezüglich bitten wir um Verständnis.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben direkt über unser Karriereportal. Im Falls von Rückfragen steht Ihnen Herr Prim. Dr. Martin Frömmel unter martin.froemmel@khgh.at zur Verfügung.