Fachärztin / Facharzt für Innere Medizin oder Fachärztin / Facharzt für Pneumologie oder Ärztin / Arzt für Allgemeinmedizin (Beschäftigungsausmaß zw. 24 – 48 Wochenstunden)

Rehabilitationszentrum Austria in Bad Schallerbach (Oberösterreich)

Voraussetzungen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Allgemeinmediziner/in bzw. als Fachärztin / Facharzt für Innere Medizin oder Pneumologie
  • Gültiges Notarztdiplom wünschenswert
  • Interesse an der Rehabilitationsmedizin und Freude an der Begleitung unserer Patientinnen/Patienten während ihres 3-4 wöchigen Aufenthalts
  • Bereitschaft zur Leistung von bis zu ca. 40 Nacht- bzw. Wochenenddiensten im Jahr
  • Wertschätzender und freundlicher Umgang mit Patientinnen/Patienten und Kolleginnen/Kollegen
  • Mitarbeit an der laufenden Optimierung medizinischer & organisatorischer Prozesse

Aufgaben

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Betreuung von Patientinnen und Patienten
  • Mitarbeit in der Diagnostik wie z.B. Echocardiographie, TEE, Sonographie, Spiroergometrie, Ergometrie, Schlaflabor, Szintigraphie, LZ-EKG oder LZ-RR
  • Ev. Durchführung von kleineren Interventionen wie Cardioversionen oder Pleurapunktionen
  • Mitarbeit in multiprofessionellen Betreuungsteams (jeweils w/m Kardiologen, Internisten, Pneumologen, Allgemeinmediziner, Sportwissenschaftler, Psychologen, Therapeuten, Pflegekräfte)

Kommentar

Das Rehabilitationszentrum Austria in Bad Schallerbach ist eine Gesundheitseinrichtung der BVAEB mit 177 Betten und den klinischen Schwerpunkten der Herzkreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und Lungenerkrankungen.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ehestmöglich eine / einen

Fachärztin / Facharzt für Innere Medizin oder 

Fachärztin / Facharzt für Pneumologie oder

Ärztin / Arzt für Allgemeinmedizin

(Beschäftigungsausmaß zw. 24 – 48 Wochenstunden)

Als zukunftsorientierte und verlässliche Arbeitgeberin bieten wir:

  • Angenehmes, professionelles Arbeitsumfeld in einem topmodernen, aktuell generalsaniertem Rehabilitationszentrum
  • Fachlichen und sozialen Austausch in einem engagierten, interdisziplinären Team
  • Umfassendes Programm der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Großzügige Fortbildungsregelung
  • Sozialleistungen
  • Jahresbruttoeinkommen inkl. Dienste und Zulagen von € 116.240,00 (Basis 48 Stunden); eine höhere Entlohnung durch Anrechnung von Vordienstzeiten etc. möglich

Kontakt

Haben wir Sie überzeugt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Bewerbungsbogen bevorzugt elektronisch an Frau Romana Polterauer: romana.polterauer@bvaeb.at.

Für Fragen steht Ihnen Herr Prim. Dr. Peter Roitner gerne zur Verfügung: peter.roitner@bvaeb.at