Arzt/Ärztin für die Schulung von PädagogInnen gesucht, die chronisch kranke Kinder betreuen

avomed – Arbeitskreis für Vorsorgemedizin und Gesundheitsförderung in Tirol (Tirol)
Ab September für das Schuljahr 22/23

Voraussetzungen

AllgemeinmedizinerIn oder Fachärztin/arzt zur selbstständigen Berufsausübung berechtigt, eigener PKW

Aufgaben

  • 1. Allgemeine Information der PädagogInnen vor Ort an Kindergärten und Kinderkrippen - alle interessierten PädagogInnen werden allgemein zu einem bestimmten Krankheitsbild informiert, die die Betreuung eines chron. kranken Kindes übernehmen, bei dem im Rahmen der Erkrankung ein therapiepflichtiger Notfall auftreten kann wie z.B. bei schweren Allergien, D.m. Typ I oder Epilepsie
  • 2. Anschließend Unterweisung der PädagogInnen nach §50 ÄrzteG, damit diese im Anlassfall die Verabreichung eines Medikamentes durchführen dürfen
  • 3. Ausstellung der Teilnahmebestätigungen

 

 

Befristung

keine

Kommentar

  • Bezahlung auf Honorarbasis
  • sehr flexible Arbeitszeiten

Kontakt

avomed – Arbeitskreis für Vorsorgemedizin und Gesundheitsförderung in Tirol

Anichstr. 6/4

6020 Innsbruck

Mag. Nikolaus Griesser