Arzt für Allgemeinmedizin oder Fachärztin/Facharzt für Neurologie

Medizinische Universität Innsbruck (Universitätsklinik Innsbruck)
Universitätsklinik für Neurologie (Tirol)

Voraussetzungen

abgeschlossene Ausbildung zur/m Allgemeinmediziner/in oder zur/m Neurologin/Neurologen

Erwünscht

Univ.-Prof. Dr. Klaus Seppi (klaus.seppi@tirol-kliniken.at), Universitätsklinik für Neurologie bzw. Dr. Sabine Spielberger (sabine.spielberger@i-med.ac.at)

Aufgaben

Aufsicht und Durchführung von Untersuchungen und Befragungen von Patienten mit der Parkinson-Krankheit und anderen Bewegungsstörungen. Mitarbeit in einer international etablierten Forschungseinrichtung für klinische Studien im Bereich der Parkinson-Krankheit und anderer Bewegungsstörungen. Möglichkeit zum Erlernen neuer diagnostischer Verfahren (Neurosonographie, MRT, Bioimpedanz). Die Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen ist möglich.

 

Tätigkeitsausmaß: über 50%. Flexible Arbeitszeit in Abstimmung mit dem Team. Beginn: ab sofort. Die Bezahlung orientiert sich am B1-Schema (Facharzt) der Medizinischen Universität Innsbruck.