Arbeitsmediziner:in (40h)

Wien (Tirol)
Dienstantritt: ehestmöglich

Voraussetzungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Medizinstudium (ius practicandi) und eine Ausbildung zum:zur Arbeitsmediziner:in
  • Sie haben Freude am verständlichen Vermitteln und Übersetzen gesetzlicher Anforderungen in den spezifischen betrieblichen Alltag für wechselnde Gesprächspartner:innen
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in MS Office und im Projektmanagement
  • Sie besitzen einen Führerschein B und die Bereitschaft zum Außendienst (ggf. mit eigenem PKW oder Firmen-KFZ)
  • Sie verfügen über sicheres Auftreten, Dienstleistungsorientierung und hohe soziale Kompetenz

Aufgaben

  • Sie leisten beratende Unterstützung für AUVAsicher tätige Arbeitsmediziner:innen und arbeiten in interdisziplinären Arbeitsgruppen mit
  • Sie verfassen fachliche Stellungnahmen, koordinieren arbeitsmedizinische Fragestellungen und arbeiten an Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit
  • Sie wirken am qualitätssichernden Controlling der Vertragspartner:innen für Arbeitsmedizin AUVAsicher mit
  • Sie übernehmen fallweise arbeitsmedizinische Begehungen von Klein- und Mittelbetrieben bis 50 Arbeitnehmer:innen zur Betreuung und Unterstützung der Betriebe in Angelegenheiten des Arbeitnehmer:innenschutzes mit Fokus Gesundheit und Arbeitshygiene

Kommentar

WIR als AUVA sind Teil der österreichischen Sozialversicherung und bieten alle Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung: Prävention, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung. Unsere Mitarbeiter:innen versorgen österreichweit unsere Patient:innen in fünf Unfallkrankenhäusern an sieben Standorten und vier Rehabilitationseinrichtungen. Zudem beraten wir unsere Versicherten und Betriebe in unseren Kundendienststellen sowie durch unsere Außendienstmitarbeiter:innen.

Derzeit suchen wir für die Hauptstelle/Abteilung AUVAsicher (HSI) eine:n:

Arbeitsmediziner:in

 

Bewerbungsfrist: laufend

40 Wochenstunden (Teilzeit möglich)

Dienstantritt: ehestmöglich

Dienstort: Wien

 

Benefits:

  • SV-eigene Pensionskasse - Ihre Zukunft ist uns wichtig
  • Gleitzeit und fallweise Mobile Office - Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt uns am Herzen
  • Vielfältige Weiterbildungen und Karrierepfade - Ihre berufliche Entwicklung ist uns ein Anliegen
  • Sinnstiftender, sicherer Arbeitsplatz - langfristige Zusammenarbeit ist unser Ziel
  • Kollegialer, wertschätzender Umgang - ein gutes Betriebsklima hat bei uns hohe Priorität
  • Verpflegung, Gesundheit, Sport - als Mitarbeiter:in der AUVA profitieren Sie von zahlreichen weiteren Vorteilen

Unser Angebot:

  • Für die ausgeschriebene Position ist laut DO.B, Gehaltsgruppe A ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt von € 79.427,80,-; ab 10 Berufsjahren ein Bruttojahresgehalt von € 89.071,00,- und ab 15 Berufsjahren ein Bruttojahresgehalt von € 95.499,80,-; inkl. auf die Tätigkeit abstellende Zulagen vorgesehen. Das endgültige Bruttojahresgehalt ist abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflichen Erfahrungen.

Was Sie noch wissen sollten:

Im Sinne des geltenden Frauenförderplanes der AUVA werden insbesondere Frauen eingeladen, sich für diese Position zu bewerben.

 

Information zur Covid-19 Impfung:

Als Sozialversicherungsträger ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Patient:innen und Mitarbeiter:innen wichtig. Daher ist der Nachweis über eine Covid-19 Impfung oder die Bereitschaft dazu Voraussetzung für eine Neuanstellung.

Kontakt

Für Fragen kontaktieren Sie bitte: Frau Mag. Barbara Libowitzky, +43 5 93 93-22400

 

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an HRM-Recruiting@auva.at.