23.03.2020 Update: Aktuelle Informationen betreffend Coronavirus (SARS-CoV-2) für Arztordinationen ​​​​​​​

23.03.2020

COVID-19-Kurzarbeit, Krankmeldung

Wir erlauben uns, Ihnen neue Informationen betreffend Coronavirus (SARS-CoV-2) mitzuteilen:

1. COVID-19-Kurzarbeit:

Mit der COVID-19-Kurzarbeit wurde ein Arbeitszeitmodell geschaffen, um die Gehaltskosten aufgrund zurückgehenden Arbeitsanfalles sozial verträglich zu gestalten. In der Beilage finden Sie die notwendigen Informationen und Unterlagen zur Beantragung der Kurzarbeit.

2. Krankmeldung:

Für Dienstgeber, welche nicht an ELDA angebunden sind, steht folgender Weg offen:
Der krankgeschriebene Dienstnehmer informiert den Dienstgeber telefonisch darüber, dass dieser ein Fax an 050766 1851092 oder ein E-Mail an leistung.hotline1(at)oegk.at richten möge, mit der Bitte um Bestätigung der Arbeitsunfähigkeit per Fax. Die ÖGK Tirol faxt daraufhin diese Bestätigung an den Dienstgeber. Laut Datenschutzexperten der ÖGK ist dieser Prozess unbedenklich.

zurück