16.04.2020 Update: Aktuelle Informationen betreffend Coronavirus (SARS-CoV-2)

16.04.2020

Antikörper-Tests, COVID-19: Risiko-Atteste, Extramuraler Bereich - Update, Schutzausrüstung – Standard-Artikel, Maßnahmen und Empfehlungen für Ordinationen

Wir erlauben uns Ihnen wieder Informationen im Zusammenhang mit der COVID-19 Erkrankung zu übermitteln:

Antikörper-Tests betreffend Coronavirus (SARS-CoV-2):
Nachdem es Diskussionen über die derzeit verfügbaren SARS-CoV-2 - Antikörpertests gibt, erlauben wir uns auf die Stellungnahme der Landesanitätsdirektion vom 8.4.2020 zur Primärdiagnostik sowie auf die fachliche Beurteilung der Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie (https://www.oeglmkc.at/corona.html) zu verweisen.

COVID-19: Risiko-Atteste:
Die entsprechenden Beratungen zwischen den Ministerien, dem Dachverband der Sozialversicherungsträger und der Österreichischen Ärztekammer zur Erstellung der Kriterien zur Umsetzung der Bestimmungen des 3. COVID-19 Gesetzes sind noch nicht abgeschlossen. Es soll allerdings in den nächsten Tagen eine Entscheidung auf Bundesebene geben. Wir werden darüber umgehend informieren.

Extramuraler Bereich - Update - krankenhaushygienischer Überblick im Umgang mit Patienten auf Verdacht bzw. bestätigten COVID-19:
In der Anlage übermitteln wir Ihnen ein neues Update (Version 6/15.04.2020) des vom Institut für Hygiene und medizinische Mikrobiologie, Med Uni Innsbruck, erstellten "krankenhaushygienischen Überblicks beim Umgang mit Patienten mit Verdacht auf bzw. mit bestätigtem COVID-19" im extramuralen Bereich.

Schutzausrüstung – Standard-Artikel über Probleme bei der Beschaffung
Mit folgendem Link kommen Sie zu einem Artikel im Standard, der einen Beschaffungsvorgang von Schutzausrüstung anschaulich darstellt.

Maßnahmen und Empfehlungen für Ordinationen in der COVID-19-Pandemie ab 16. April 2020 - Überführung der Praxistätigkeit in einen vertretbaren Regelbetrieb:
Leider hatte gestern dieser Link auf das Dokument nicht funktioniert.

zurück