14.12.2021 Update: Aktuelle Informationen betreffend Coronavirus (SARS-CoV-2)

14.12.2021

Kassenvertragsärztinnen und -ärzte: Ausstellung von EU-gültigen Testzertifikaten für asymptomatische Personen

Wir erlauben uns Ihnen wieder Informationen im Zusammenhang mit der COVID-19 Erkrankung zu übermitteln:

Kassenvertragsärztinnen und -ärzte: Ausstellung von EU-gültigen Testzertifikaten für asymptomatische Personen:
Auf der im Oktober (siehe unser Rundschreiben vom 19.10.2021) eingeführten Testplattform des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte zur Ausstellung von EU-gültigen Testzertifikaten mit QR-Code sind – neben den Antigen-Testungen – ab sofort auch Einmeldungen von PCR-Tests möglich.

  • Die Einmeldung in diese Plattform ist – wie bei den Antigen-Testungen – verpflichtend, wenn der Arzt/die Ärztin die Auswertung des PCR-Tests (über sein/ihr Eigenlabor) selbst vornimmt.
  • Arbeitet der Arzt/die Ärztin mit einem Fachlabor zusammen, welches bereits ein eigenes System für die Ausstellung eines EU-weit gültigen Testzertifikats verwendet, ist eine Einmeldung in die Plattform nicht notwendig.
  • Wünscht das Fachlabor eine Anbindung an diese Testplattform, bedarf es zuerst der Anbindung an das Befundübermittlungssystem. Dazu meldet sich das Labor per Email an s6(at)gesundheitsministerium.gv.at.

HIER finden Sie das adaptierte Benutzerhandbuch. Die Plattform erreichen Sie unter folgendem Link: https://gda.gesundheit.gv.at
Diese ist nach der erfolgreichen Anmeldung mittels Handysignatur/Bürgerkarte nutzbar. Für Rückfragen zur Testplattform wurde eine eigene IT-Support-Hotline im Ministerium eingerichtet. Diese ist Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr unter der Nummer +43 (0)720 50 25 95 oder per Mail: qesundheitsdienste(at)bIue-mountain.at erreichbar.
 

zurück