Einführungsseminar Mikroimmuntherapie: Lifestyle-Erkrankungen und Maßnahmen zur Leistungsverbesserung

Fortbildungs-ID: 789063
Innsbruck-Stadt Tiroler Fortbildungen Sonstige Fortbildung
Datum der Fortbildung
Sa, 03.02.2024
09:00 - 18:00 Uhr
Ort der Fortbildung
AUSTRIA TREND HOTELS HOTEL CONGRESS INNSBRUCK****
Rennweg 12a, 6020 Innsbruck

DFP

Sonstige Punkte: 10

Beschreibung

✔   Das Immunsystem als Dreh- und Angelpunkt eines integrativen Ansatzes

✔   Überblick Immunsystem

✔   Einführung Mikroimmuntherapie

✔   Lifestyle Erkrankungen und Maßnahmen zur Leistungsverbesserung (im Fokus u.a. CFS, Long-Covid, Sportler, Leistung Schule bei Kindern etc.)

Unter Lifestyle Risiken verstehen wir einige unter dem CD-CODE-Z72 erwähnten Risikofaktoren. Hierzu zählen z.B.: Tabakkonsum, fehlende Bewegung, falsche Ernährung und Essgewohnheiten, Schlafprobleme, Drogen- und Medikamentenmissbrauch, Umweltgifte, Übergewicht (Adipositas) und chronischer Stress, um nur einige zu nennen

Diese Faktoren können bestimmte Erkrankungen fördern, hierzu gehören z.B.

Karies

Herz- und Gefäßkrankheiten

Diabetes mellitus Typ 2

Bluthochdruck

Übergewicht und Adipositas

Gicht

Manche Allergien

Bestimmte Krebserkrankungen (z. B. Lungenkrebs, Darmkrebs)

Bestimmte Hauterkrankungen (z. B. Neurodermitis, Akne)

Einige psychiatrische Erkrankungen wie Depressionen, Angsterkrankungen und Essstörungen ( lediglich eine mögliche Auswahl)