Informationen zur Wahl in die Ärztekammer für Tirol 2017

Wahltermin, Briefwahl

Die Wahl in die Ärztekammer für Tirol 2017 wird am 25. Februar 2017 stattfinden. Das hat die Wahlkommission in ihrer konstituierenden Sitzung beschlossen, nachdem in der Herbstvollversammlung der Ärztekammer für Tirol die Wahl der Vollversammlung angeordnet worden war.

Stimmzettel und Wahlkuvert werden mittels eingeschriebenen Briefes rechtzeitig an alle Wahlberechtigten versandt. Es kann also bereits vor dem Wahltag mittels Briefwahl gewählt werden. Am Wahltag, dem 25. Februar 2017, ist außerdem von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr die persönliche Stimmabgabe im Wahllokal in der Ärztekammer für Tirol in Innsbruck möglich.

 

Wahlausschreibung

Die Wahlausschreibung sowie weitere noch zu veröffentlichende wahlrelevante Kundmachungen können unter der Internet-Adresse www.aektirol.at eingesehen werden. Ebenso liegt die Wahlausschreibung in der Geschäftsstelle der Wahlkommission im Kammeramt der Ärztekammer für Tirol, 6020 Innsbruck, Anichstraße 7/4. Stock, zur Einsichtnahme auf.

 

Wahlberechtigung, Wahlkörper

Stichtag für die aktive und passive Wahlberechtigung ist der 20. Dezember 2016.

Wahlkörper sind die vier Sektionen:

  • Sektion der zur selbständigen Berufsausübung berechtigten Ärzte (Ärztinnen) innerhalb der Kurie der angestellten Ärzte (Ärztinnen)
  • Sektion der Turnusärzte (Turnusärztinnen) innerhalb der Kurie der angestellten Ärzte (Ärztinnen)
  • Sektion der Ärzte (Ärztinnen) für Allgemeinmedizin und der approbierten Ärzte (Ärztinnen) innerhalb der Kurie der niedergelassenen Ärzte (Ärztinnen)
  • Sektion der Fachärzte (Fachärztinnen) innerhalb der Kurie der niedergelassenen Ärzte (Ärztinnen)

Die Zugehörigkeit zu einem Wahlkörper richtet sich nach der Eintragung der Wahlberechtigten in die Ärzteliste der Österreichischen Ärztekammer am Stichtag, dem 20. Dezember 2016.

 

Einbringung von Wahlvorschlägen

Das Kammeramt stellt Formulare in digitaler Form für die Einbringung von Wahlvorschlägen durch wahlwerbende Gruppen bereit. Wahlvorschläge sind schriftlich bis spätestens zum
35. Tag vor dem Wahltag, somit spätestens am 21. Jänner 2017, um 12:00 Uhr bei der Vorsitzenden der Wahlkommission einzubringen.

Die Kundmachung der Wahlvorschläge erfolgt Anfang Februar auf der Homepage sowie in einer Sondernummer der Mitteilungen der Ärztekammer für Tirol. Die Wahlvorschläge liegen in der Zeit vom 18. Februar 2017 bis zum  25. Februar 2017 in der Geschäftsstelle der Wahlkommission im Kammeramt der Ärztekammer für Tirol zur Einsichtnahme auf.

 

Die Kundmachung des Wahlergebnisses und der Mandatszuteilung der Wahl in die Ärztekammer für Tirol finden Sie untenstehend oder unter folgendem Link: www.aektirol.at/wahl-2017

 

Wahl 2017 Wahlergebnis

Wahl 2017 Grafik zum Wahlergebnis

Wahl 2017 Grafischer Vergleich Wahl 2017 - Wahl 2012