Spezialisierungen

Die nach der ÄAO2006 auf einem Sonderfach aufbauenden Additivfächer wurden im Rahmen der Ausbildungsreform abgeschafft und werden, sofern deren Inhalte nicht in den Modulen der Sonderfach-Schwerpunktausbildung abgebildet sind, durch fachbezogene oder fächerübergreifende Spezialisierungen ersetzt.

Ziel der Spezialisierungen ist der geregelte Erwerb eingehender Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten für definierte ärztliche Tätigkeiten unmittelbar am oder mittelbar für Menschen nach Abschluss der Berufsausbildung.

Link:

http://www.aerztekammer.at/spezialisierungen