DIPLOME/ZERTIFIKATE

Qualifikationsnachweise

 

Um als niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin oder Facharzt Untersuchungen im Gastroduodenobereich mit den sozialen Krankenversicherungsträgern verrechnen zu können, wird von diesen ein entsprechender Qualfikationsnachweis verlangt.

Die entsprechende Richtlinie und das Antragsformular finden Sie unter:

Anträge sind mit den entsprechenden Nachweisen an den Ausschuss für ärztliche Ausbildung der Ärztekammer für Tirol zu richten. Auskünfte betreffend die kassenärztliche Verrechenbarkeit erteilt die Abteilung Kurie der niedergelassenen Ärzte.