Facharztarzt/-ärztin für Kinder- und Jugendheilkunde

Dienstort
Universitätsklinik für Pädiatrie III
Voraussetzungen
Abgeschlossene oder in Kürze abzuschließende Facharztausbildung für Kinder- und Jugendheilkunde. Teamfähigkeit, sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen sind Voraussetzung für eine gelungene Zusammenarbeit.
Erwünscht
Aufgaben
Wir sind ein multiprofessionelles Team, arbeiten nach neuesten Erkenntnissen und legen Wert auf ein gutes Betriebsklima. Ihre Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung unterstützen wir aus Überzeugung. Es erwartet Sie Patientenversorgung im ambulanten und stationären Bereich, Supervision und Mitarbeit im Lungenfunktionslabor, Mitarbeit in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen, Organisation bzw. Abhaltung von pädiatrischen und fachübergreifenden Fortbildungsveranstaltungen. Informationen zur Eintragung in die Ärzteliste der Ärztekammer für Tirol finden sie unter www.aektirol.at.
Beginn
Ab sofor
Befristung
Vorerst ein Jahr
Kommentar
Beschäftigungsausmaß: 100% (40 Wochenstunden) Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto EUR 4.600,- bei Vollzeitbeschäftigung. Das entspricht einem Jahresbruttoverdienst von EUR 64.400,-. Dieses erhöht sich gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten. Zusätzlich können noch Poolgelder und eine monatliche Pauschale für Überstundenzuschläge in Höhe von brutto EUR 1.370,- anfallen. Bei Fragen zum Gehalt rufen Sie bitte Herrn Mag. (FH) Christian Lindner unter der Tel Nr. 050504 22031 an.
Kontakt
Bitte bewerben Sie sich unter https://bewerbung.tirolkliniken.at/Job/2185 oder unter Angabe der Jobnummer 2185 schriftlich oder per Email in der Personalabteilung IV a Verwaltungsgebäude 1. Stock des Landeskrankenhauses Universitätskliniken Innsbruck, Anichstrasse 35, 6020 Innsbruck. Email: lki.personalabteilung4a@tilak.at