Ausbildungsarzt/-ärztin für Kinder- und Jugendheilkunde

Dienstort
Universitätsklinik für Pädiatrie III
Voraussetzungen
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin einschließlich Promotionsurkunde bzw. Approbation und den Willen ihre Fähigkeiten voll für unsere Patienten einzusetzen. Wir suchen für die Tätigkeit als WeiterbildungsassistentIn in der Pädiatrie eine Ärztin / einen Arzt mit Vorkenntnissen und Erfahrung bzw. vertieftem Interesse im Bereich der Pädiatrischen Pneumologie und Allergologie.
Erwünscht
Aufgaben
Wir sind ein multiprofessionelles Team, arbeiten nach neuesten Erkenntnissen und legen Wert auf ein gutes Betriebsklima. Ihre Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung unterstützen wir aus Überzeugung. Aufgabenbereich: Patientenversorgung im ambulanten und stationären Bereich, Mitarbeit im Lungenfunktionslabor, Bereitschaft zur Mitarbeit in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen. Teilnahme am Journaldienst der Kinderklinik mit Tätigkeit in der allgemeinpädiatrischen Notfallambulanz und auf den pädiatrischen Stationen. Informationen zur Eintragung in die Ärzteliste der Ärztekammer für Tirol finden sie unter www.aektirol.at.
Beginn
Ab sofort
Befristung
Vorerst ein Jahr
Kommentar
Beschäftigungsausmaß: 100% (40 Wochenstunden) Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto EUR 3.264,- bei 8a93e9a5976c14a90e2703141561cf250afc4735.doc Vollzeitbeschäftigung. Das entspricht einem Jahresbruttoverdienst von EUR 45.700,- bei Vollzeitbeschäftigung. Dieses erhöht sich durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie Dienste. Zusätzlich können noch Poolgelder und eine monatliche Pauschale für Überstundenzuschläge in Höhe von EUR 632,-- anfallen. Bei Fragen zum Gehalt rufen Sie bitte Herrn Mag. (FH) Christian Lindner unter der Tel Nr. 050504 22031 an.
Kontakt
Bitte bewerben Sie sich unter https://bewerbung.tirolkliniken.at/Job/2186