Aktuelles

Strahlentherapie: Versorgung ausbauen statt System kaputt sparen

 

ÖÄK-Mayer: Ein weiteres Beispiel für „Weniger ist NICHT mehr"

Nach der Kritik des Stadtrechnungshofs, wonach Patienten in Wien zu lange auf Strahlentherapie warten müssen, haben sowohl das Gesundheitsministerium als auch der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) darauf hingewiesen, dass man die Therapiemöglichkeiten derzeit ausbaue. „Der aktuelle Zustand in einem entwickelten Land wie Österreich ist ein Skandal. Es ist dringend an der Zeit, endlich aktiv zu werden", sagte Harald Mayer, Obmann der Bundeskurie Angestellte Ärzte und Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), am Freitag in einer Aussendung. „Die Politik muss der Bevölkerung reinen Wein einschenken und transparente Informationen darüber liefern, dass man jahrelang bei der Leistung gespart habe. Hier ist kein Raum mehr für politisches Herumtaktieren", so Mayer.

 

Dass im Krankenhaus Hietzing bis Ende des Jahres zwei Strahlengeräte in Betrieb genommen würden und bis Ende 2017 insgesamt 13 zur Verfügung stünden, sei laut Mayer begrüßenswert. Allerdings komme der angekündigte Ausbau der Kapazität für bereits Erkrankte teilweise zu spät. Den Verweis des Gesundheitsministeriums auf bereits abgeschlossene Verträge lässt der Bundeskurienobmann nicht gelten: „Es nützt nichts, nur Verträge abzuschließen. Das haben wir auch in der Vergangenheit schon beobachtet: Man muss Geld in die Hand nehmen. Man muss die Versorgung ausbauen. Und zwar sofort", so Mayer.

 

Die aktuelle Diskussion rund um die Strahlentherapie sieht der Vertreter der Spitalsärzte als weiteres Zeichen, dass das System sukzessive kaputt gespart werde und dass es an langfristig abgestimmten und nachhaltigen Konzepten für die Gesundheitsversorgung in Österreich fehle. Mayer fordert, dass diese Aspekte im österreichischen Strukturplan geregelt und entsprechende Gesetzesänderungen in die Wege geleitet werden. „Die Politik soll keine zahnlosen Papiertiger kreieren, sondern praktikable und auf die Bedürfnisse der Bevölkerung zugeschnittene Lösungen liefern. Denn gerade in einem so heiklen Bereich wie der Strahlentherapie gilt: Weniger ist NICHT mehr", so der ÖÄK-Vizepräsident abschließend. (bs)


Veranstaltungen

19
Okt

43rd Annual Conference of the International Society for Pediatric and Adolescent Diabetes (ISPAD 2017)

Congress Innsbruck Rennweg 3 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
43rd Annual Conference of the International Society for Pediatric and Adolescent Diabetes (ISPAD 2017)
Beginn:
18.10.2017
Ende:
21.10.2017
Ort:
Congress Innsbruck Rennweg 3 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
590958
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

lt. Programm

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Jubiläumskongress Essstörungen 2017

Congress Centrum Alpbach Alpbach 246 6236 Alpbach Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Jubiläumskongress Essstörungen 2017
Beginn:
19.10.2017
Ende:
21.10.2017
Ort:
Congress Centrum Alpbach Alpbach 246 6236 Alpbach Österreich
Fortbildungs-ID:
592521
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

siehe Anhänge

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

11:30

Fortbildung des Departments für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Hörsaal des Departments für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Fortbildung des Departments für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Beginn:
19.10.2017
Ende:
19.10.2017
Ort:
Hörsaal des Departments für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
594290
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Therapieresistente Schizophrenie

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

12:00

8. Tiroler Hygienetag

A.ö. Landeskrankenhaus Innsbruck Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
8. Tiroler Hygienetag
Beginn:
19.10.2017
Ende:
19.10.2017
Ort:
A.ö. Landeskrankenhaus Innsbruck Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
587482
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

siehe Anhang

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Das Asperger-Syndrom und andere Autismus-Spektrum-Störungen im Erwachsenenalter - Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM

Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Das Asperger-Syndrom und andere Autismus-Spektrum-Störungen im Erwachsenenalter - Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM
Beginn:
19.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
582028
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Das Interesse der Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie am Thema der Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) hat in der letzten Dekade deutlich zugenommen. Erfahrungsgemäß unterscheiden sich PatientInnen mit ASS, die sich primär in der Erwachsenenpsychiatrie vorstellen, durchaus von solchen, die bereits im Kindes- oder Jugendalter diagnostiziert wurden.

 

In diesem Workshop sollen die Besonderheiten dieser großen Patientenuntergruppe in Hinblick auf Symptomatik, komorbide andere psychische Symptome, Diagnostik und Therapie thematisiert werden. Unter anderem sollen dabei das in Freiburg entwickelte Konzept einer ambulanten Gruppentherapie und erste Erfahrungen mit einem spezifischen stationären Therapieprogramm für diese Patientengruppe vorgestellt werden.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Diagnostik und Therapie bei Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)- Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM

Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Diagnostik und Therapie bei Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)- Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM
Beginn:
19.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
582031
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Prävalenz, Persistenz und Präsentation der adulten ADHS, psychische Langzeitfolgen, Sekundärsymptome und Komorbiditäten der adulten ADHS.

Diagnosestrategien: Screening-, Test- und Beurteilungsverfahren, Verhaltensdiagnostik.

 

Behandlungspfade: Gruppentraining von selbstregulatorischen Fertigkeiten zur Alltagsbewältigung.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Multimodale Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Tic-Störungen (THICS) - Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM

Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Multimodale Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Tic-Störungen (THICS) - Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM
Beginn:
19.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
582550
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

In dem Workshop werden sowohl die Kriterien des Störungsbildes als auch gezielte verhaltenstherapeutische Interventionen vorgestellt, die in der Behandlung von Tic-Symptomen zum Einsatz kommen. Diese umfassen vor allem Bestandteile des sogenannten „Habit Reversal Trainings“ mit den Hauptbestandteilen „Selbstwahrnehmungstraining“ und „Training der Gegenbewegung“. Einzelne Interventionen sollen mit Hilfe von Fallbeispielen exemplarisch unter Zuhilfenahme des Therapieprogramms THICS (Woitecki & Döpfner, 2015) verdeutlicht und unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten eingeordnet werden. Die Wirksamkeit des verhaltenstherapeutischen Behandlungsansatzes konnte bereits in mehreren Studien gezeigt werden.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Fälle zu besprechen und exemplarisch die Therapieplanung zu diskutieren. Hinweise auch für die Behandlung von erwachsenen Patienten werden gegeben.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

16:00

Antikoagulation nach Intervention

LKH Bludenz 6700 Bludenz Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Antikoagulation nach Intervention
Beginn:
19.10.2017
Ende:
19.10.2017
Ort:
LKH Bludenz 6700 Bludenz Österreich
Fortbildungs-ID:
592789
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

AOK nach Intervention-ein Update

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

16:30

5. ONKO-Stammtisch

Hotel Ramada 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
5. ONKO-Stammtisch
Beginn:
19.10.2017
Ende:
19.10.2017
Ort:
Hotel Ramada 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
596020
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

5. ONKO-Stammtisch

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

16:30

Advanced Life Support

BKH St. Johann in Tirol Bahnhofstraße 14 6380 St. Johann in Tirol Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Advanced Life Support
Beginn:
19.10.2017
Ende:
19.10.2017
Ort:
BKH St. Johann in Tirol Bahnhofstraße 14 6380 St. Johann in Tirol Österreich
Fortbildungs-ID:
595270
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Advanced Life Support

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

18:30

Ringvorlesung Gender Medizin: Sexualität--Zusammenhänge zwischen Männlichkeit, sexuellen Funktionsstörungen und Gesprächen über Sexualität im ärztlichen Kontext

Frauenkopfklinik, großer Hörsaal 1 Anichstraße 35, 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Ringvorlesung Gender Medizin: Sexualität--Zusammenhänge zwischen Männlichkeit, sexuellen Funktionsstörungen und Gesprächen über Sexualität im ärztlichen Kontext
Beginn:
19.10.2017
Ende:
19.10.2017
Ort:
Frauenkopfklinik, großer Hörsaal 1 Anichstraße 35, 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
592675
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:
Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19:00

Gibt es die Cholesterin-Lüge?

aDlers Hotel 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Gibt es die Cholesterin-Lüge?
Beginn:
19.10.2017
Ende:
19.10.2017
Ort:
aDlers Hotel 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
596185
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Cholesterin, Risikofaktoren, cholesterinsenkende Therapien

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:


20
Okt

43rd Annual Conference of the International Society for Pediatric and Adolescent Diabetes (ISPAD 2017)

Congress Innsbruck Rennweg 3 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
43rd Annual Conference of the International Society for Pediatric and Adolescent Diabetes (ISPAD 2017)
Beginn:
18.10.2017
Ende:
21.10.2017
Ort:
Congress Innsbruck Rennweg 3 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
590958
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

lt. Programm

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Jubiläumskongress Essstörungen 2017

Congress Centrum Alpbach Alpbach 246 6236 Alpbach Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Jubiläumskongress Essstörungen 2017
Beginn:
19.10.2017
Ende:
21.10.2017
Ort:
Congress Centrum Alpbach Alpbach 246 6236 Alpbach Österreich
Fortbildungs-ID:
592521
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

siehe Anhänge

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Das Asperger-Syndrom und andere Autismus-Spektrum-Störungen im Erwachsenenalter - Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM

Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Das Asperger-Syndrom und andere Autismus-Spektrum-Störungen im Erwachsenenalter - Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM
Beginn:
19.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
582028
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Das Interesse der Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie am Thema der Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) hat in der letzten Dekade deutlich zugenommen. Erfahrungsgemäß unterscheiden sich PatientInnen mit ASS, die sich primär in der Erwachsenenpsychiatrie vorstellen, durchaus von solchen, die bereits im Kindes- oder Jugendalter diagnostiziert wurden.

 

In diesem Workshop sollen die Besonderheiten dieser großen Patientenuntergruppe in Hinblick auf Symptomatik, komorbide andere psychische Symptome, Diagnostik und Therapie thematisiert werden. Unter anderem sollen dabei das in Freiburg entwickelte Konzept einer ambulanten Gruppentherapie und erste Erfahrungen mit einem spezifischen stationären Therapieprogramm für diese Patientengruppe vorgestellt werden.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Diagnostik und Therapie bei Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)- Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM

Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Diagnostik und Therapie bei Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)- Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM
Beginn:
19.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
582031
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Prävalenz, Persistenz und Präsentation der adulten ADHS, psychische Langzeitfolgen, Sekundärsymptome und Komorbiditäten der adulten ADHS.

Diagnosestrategien: Screening-, Test- und Beurteilungsverfahren, Verhaltensdiagnostik.

 

Behandlungspfade: Gruppentraining von selbstregulatorischen Fertigkeiten zur Alltagsbewältigung.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Multimodale Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Tic-Störungen (THICS) - Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM

Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Multimodale Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Tic-Störungen (THICS) - Präworkshop zur 19. wissenschaftlichen Tagung der AVM
Beginn:
19.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
582550
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

In dem Workshop werden sowohl die Kriterien des Störungsbildes als auch gezielte verhaltenstherapeutische Interventionen vorgestellt, die in der Behandlung von Tic-Symptomen zum Einsatz kommen. Diese umfassen vor allem Bestandteile des sogenannten „Habit Reversal Trainings“ mit den Hauptbestandteilen „Selbstwahrnehmungstraining“ und „Training der Gegenbewegung“. Einzelne Interventionen sollen mit Hilfe von Fallbeispielen exemplarisch unter Zuhilfenahme des Therapieprogramms THICS (Woitecki & Döpfner, 2015) verdeutlicht und unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten eingeordnet werden. Die Wirksamkeit des verhaltenstherapeutischen Behandlungsansatzes konnte bereits in mehreren Studien gezeigt werden.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Fälle zu besprechen und exemplarisch die Therapieplanung zu diskutieren. Hinweise auch für die Behandlung von erwachsenen Patienten werden gegeben.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

09:00

Sedierungs-Notfall Kurs Simulation.Tirol

5-Stern Hotel Schwarz Obermieming 141 6414 Mieming Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Sedierungs-Notfall Kurs Simulation.Tirol
Beginn:
20.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
5-Stern Hotel Schwarz Obermieming 141 6414 Mieming Österreich
Fortbildungs-ID:
584493
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Propofol Sedierungs-Kurs

Medizinische Notfälle können jederzeit überfordern. Wir zeigen Dir 100% realistisch, wie Du Stress vermeiden kannst.

Die Kombination aus erfahrenen Oberärzten als Trainer, High-End Simulatoren und modernes Debriefing begeistert seit jeher unsere Kunden.

Gemeinsam mit unserem geschätzten Allgemeinchirurgen Prof. Dr. Christoph Profanter simulieren wir kritische Situationen nach Propofol Gabe.

Entspannte Atmosphäre, einzigartiger Kursort und persönliche Betreuung in Kleingruppen machen den Unterschied.

100% realistisch. 100% praxislastig. Garantiert.

AHA Zertifikate, Teilnahmebestätigungen und DFP Fortbildungspunkte der Ärztekammer.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19. wissenschaftliche Tagung der AVM - „Bitte um Ihre Unaufmerksamkeit…!“ - Aktuelle Herausforderungen in der Verhaltenstherapie

Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
19. wissenschaftliche Tagung der AVM - „Bitte um Ihre Unaufmerksamkeit…!“ - Aktuelle Herausforderungen in der Verhaltenstherapie
Beginn:
20.10.2017
Ende:
21.10.2017
Ort:
Haus der Begegnung Rennweg 12 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
581152
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Die jährlich stattfindende wissenschaftliche Tagung der AVM gilt als wichtige Informations- und Fortbildungsveranstaltung. Sie zeigt den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Entwicklungen und Erkenntnisse auf. 

 

Renommierte PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen präsentieren in den wissenschaftlichen Referaten den aktuellen Stand der (Therapie-)Forschung und informieren über die praktischen Anwendungsmöglichkeiten.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

1. translational science meeting Topic: Immunotheraphy-angigenesis -urology-oncology

Hotel Innsbruck 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
1. translational science meeting Topic: Immunotheraphy-angigenesis -urology-oncology
Beginn:
20.10.2017
Ende:
21.10.2017
Ort:
Hotel Innsbruck 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
590350
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Vorträge laut Programm

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

15:00

Antibiotika Update 2017

Sandoz Visitor Cneter Biochemiestraße 10 6250 Kundl Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Antibiotika Update 2017
Beginn:
20.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Sandoz Visitor Cneter Biochemiestraße 10 6250 Kundl Österreich
Fortbildungs-ID:
583095
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Antibiotika

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Onko Talking - Mit dem Reden kommen die Leute zusammen... ...auch in schwierigen/schweren Situationen

Innsbruck 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Onko Talking - Mit dem Reden kommen die Leute zusammen... ...auch in schwierigen/schweren Situationen
Beginn:
20.10.2017
Ende:
21.10.2017
Ort:
Innsbruck 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
590148
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

1. Tag:
15:30 – 16:00 16:00 - 16:30 16:30 – 17:30

17:30 – 17:45 17:45 – 18:45

18:45 – 19:00 19:15

2. Tag:

09.00 – 10.30 10.30 – 11.00 11.00 – 12.30

12.30 – 13.30 13.30 – 14.30 14.30 – 15.30 15.30 – 16.00 16:00

Vorstellung TEVA ratiopharm
Begrüßung & Einleitung (EM)
Grundlagen der Kommunikation:
Verbale Kommunikation (Beispiele und Übungen) (TW) Pause

Grundlagen der Kommunikation:
Non-Verbale Kommunikation (Beispiel und Übungen) (TW) Diskussion
Abendessen

Der „schwierige“ Patient – die „schwierige“ Situation (EM) Kaffeepause
Setting: Der „schwierige“ Patient – die „schwierige“ Situation Herausforderung für das therapeutische Team

Workshop (TW)
Mittagessen
Was uns stark macht: Psychohygiene für den Alltag (EM) Psychohygiene – Weil ich es mir wert bin!(TW) Diskussion
Seminarende

 

TW = Mag. Thomas Wienerroither EM = Dr. Eva Masel 

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

16:00

Notfallkoniotomiekurs

Department für Anatomie, Histologie und Embryologie 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Notfallkoniotomiekurs
Beginn:
20.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Department für Anatomie, Histologie und Embryologie 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
592806
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Koniotomie, Thoraxdrainage und intraossärer Zugang

Übungen an der Leiche

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

18:00

Update: Moderne kausale Therapie von allergischem Asthma und Rhinitis

Restaurant „Lichtblick“ Maria-Theresien-Straße 18 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Update: Moderne kausale Therapie von allergischem Asthma und Rhinitis
Beginn:
20.10.2017
Ende:
20.10.2017
Ort:
Restaurant „Lichtblick“ Maria-Theresien-Straße 18 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
589733
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Programm:

18:00 Uhr Registrierung/Check-in

18:30 Uhr Beginn, Begrüßung

18:35 Uhr Interaktiver Fachteil 1

18:45 Uhr Vorspeise & Diskussion

19:05 Uhr Spezifische Immuntherapie mit SLIT-Tabletten bei allergischem Asthma
Univ.-Doz. Dr. Felix Wantke

19:30 Uhr Interaktiver Fachteil 2

19:40 Uhr Hauptspeise & Diskussion

20:10 Uhr Bedeutung der spezifischen Immuntherapie bei allergischer Rhinitis
Prim. Dr. Peter Ostertag

20:35 Uhr Interaktiver Fachteil 3

20:45 Uhr Dessert & Diskussion

21:00 Uhr Evidenz, Zulassung und Guidelines der spezifischen Immuntherapie
Assoz. Prof. Dr. Gunter Sturm

21:25 Uhr Interaktiver Fachteil 4

21:35 Uhr Zusammenfassung & Take Home Messages

21:45 Uhr Ende

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:


Unsere Beratungsangebote

Persönlich

Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr
Mi.: 13:00 - 17:00 Uhr


Telefonisch

Mo. - Do.: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 13:00 Uhr


Online

Sie können uns gerne jederzeit per E-Mail erreichen