Aktuelles

ÖÄK-Szekeres zu ÖH-Umfrage: Hausarztmedizin endlich aufwerten

Geringes Interesse an Allgemeinmedizin ist bedenklich

„Äußerst besorgniserregend", nannte der Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), Thomas Szekeres, die heute von der ÖH der Medizinischen Universität Innsbruck veröffentlichten Ergebnisse einer Umfrage, wonach nur acht Prozent der Medizinstudierenden sich für eine Karriere in der Allgemeinmedizin interessierten.

Hausärztinnen und Hausärzte seien eine tragende Säule in jedem funktionierenden Gesundheitssystem, so Szekeres heute in einer Aussendung. „Diese Kolleginnen und Kollegen betreuen ihre Patienten meist über Jahre hindurch und genießen zu Recht auch bei der Bevölkerung ein hohes Ansehen und Vertrauen." Die Zahlen aus Tirol seien nur eines von vielen Alarmzeichen, „die Verantwortlichen in Politik und Sozialversicherung müssen endlich aufwachen".

Dabei gehe es auch, aber keineswegs nur um die Bezahlung, sagte der Obmann der Bundessektion Allgemeinmedizin der ÖÄK, Edgar Wutscher. Natürlich brauche man dringend Tarife, die den hohen Einsatz der Kassen-Allgemeinmediziner entsprechend abbilden. Genauso wichtig sei jedoch die Modernisierung und Durchforstung der teils völlig veralteten Leistungskataloge. „Auch das hält viele Jungmedizinerinnen und Jungmediziner vom Weg in die Kassen-Allgemeinmedizin ab: Sie sind hoch motiviert, befürchten aber, dass sie vieles von dem, was sie erlernt haben, gar nicht erst anwenden können, weil es die Kassen nicht bezahlen."

ÖÄK-Präsident Szekeres verwies weiters darauf, dass man trotz oder gerade in Anbetracht des nun beschlossenen Primärversorgungsgesetzes nicht umhinkommen werde, endlich Arbeitsmodelle zu schaffen, die es jungen Ärztinnen und Ärzten ermöglichen, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. „An vorderster Stelle steht dabei die Forderung nach der Anstellung Arzt-bei-Arzt", so Szekeres.

Weiters trage nach Ansicht beider ÖÄK-Vertreter die noch immer nicht geklärte Finanzierung der Lehrpraxis mit Sicherheit dazu bei, dass viele Ärzte in Ausbildung lieber gleich den Facharztweg einschlügen. „Die Lehrpraxis ist gesetzlich vorgeschrieben: Die öffentliche Hand hat daher endlich ihre Finanzierung sicherzustellen", forderten Szekeres und Wutscher abschließend.

 

 


Veranstaltungen

26
Sep

Internationale Lehrgänge für Alpinmedizin Sommerlehrgang 2

Franz-Senn-Hütte Stubaier Alpen 6167 Neustift im Stubaital Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Internationale Lehrgänge für Alpinmedizin Sommerlehrgang 2
Beginn:
23.09.2017
Ende:
29.09.2017
Ort:
Franz-Senn-Hütte Stubaier Alpen 6167 Neustift im Stubaital Österreich
Fortbildungs-ID:
571901
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Alpinistische Eignungskriterien, Psychologie des Bergsteigens, Kinderbergsportmedizin, Alpine Unfallvorbeugung, Alpine Traumatologie, Alpine Notfallmedizin, Terrestrische Bergrettungsmedizin, Alpine Flugrettungsmedizin, Medizin des hochalpinen Sommerbergsteigens

Anrechnung für das ÖÄK-Diplom Alpin- und Höhenmedizin
- 10 Stunden Theorie
- 10 Stunden Praxisseminar
- 20 Stunden Alpinsport

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

08:00

Therapie der systolischen Herzinsuffizienz

BKH Schwaz 6130 Schwaz Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Therapie der systolischen Herzinsuffizienz
Beginn:
26.09.2017
Ende:
26.09.2017
Ort:
BKH Schwaz 6130 Schwaz Österreich
Fortbildungs-ID:
590808
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Update Therapie der systolischen Herzinsuffizienz

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

15:00

Wöchentliche orthopädische Fortbildung

Seminarraum Uniklink f. Orthopädie, 1. Stock Anichstr. 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Wöchentliche orthopädische Fortbildung
Beginn:
26.09.2017
Ende:
26.09.2017
Ort:
Seminarraum Uniklink f. Orthopädie, 1. Stock Anichstr. 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
587518
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Einführung in die Lehre an der Orthopädie

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19:00

Hospiz und Palliativversorgung in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel

Seniorenheim Wörgl Fritz Atzl Str 10 6300 Wörgl Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Hospiz und Palliativversorgung in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel
Beginn:
26.09.2017
Ende:
26.09.2017
Ort:
Seniorenheim Wörgl Fritz Atzl Str 10 6300 Wörgl Österreich
Fortbildungs-ID:
593254
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Vorstellung des mobilen Palliativteams in Kufstein und Kitzbühel

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19:00

Qualitätszirkel Kinder- und Jugendpsychiatrie

Ärztekammer für Tirol Anichstraße 7 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Qualitätszirkel Kinder- und Jugendpsychiatrie
Beginn:
26.09.2017
Ende:
26.09.2017
Ort:
Ärztekammer für Tirol Anichstraße 7 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
590259
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19:30

Schlaganfall & NOAK

Villa Blanka 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Schlaganfall & NOAK
Beginn:
26.09.2017
Ende:
26.09.2017
Ort:
Villa Blanka 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
591631
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Schlaganfall, Antikoagulation

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

20:00

Qualitätszirkel Pustertal

Ordination Dr. Walder Gernot 9931 Außervillgraten Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Qualitätszirkel Pustertal
Beginn:
26.09.2017
Ende:
26.09.2017
Ort:
Ordination Dr. Walder Gernot 9931 Außervillgraten Österreich
Fortbildungs-ID:
593262
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Fallbeispiele aus der Praxis

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

20:00

Remsima/Infliximab - Zeit für einen Switch

Raststätte Trofana Tyrol 6493 Mils b. Imst Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Remsima/Infliximab - Zeit für einen Switch
Beginn:
26.09.2017
Ende:
26.09.2017
Ort:
Raststätte Trofana Tyrol 6493 Mils b. Imst Österreich
Fortbildungs-ID:
590994
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Remsima/Infliximab - Zeit für einen Switch

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:


27
Sep

Internationale Lehrgänge für Alpinmedizin Sommerlehrgang 2

Franz-Senn-Hütte Stubaier Alpen 6167 Neustift im Stubaital Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Internationale Lehrgänge für Alpinmedizin Sommerlehrgang 2
Beginn:
23.09.2017
Ende:
29.09.2017
Ort:
Franz-Senn-Hütte Stubaier Alpen 6167 Neustift im Stubaital Österreich
Fortbildungs-ID:
571901
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Alpinistische Eignungskriterien, Psychologie des Bergsteigens, Kinderbergsportmedizin, Alpine Unfallvorbeugung, Alpine Traumatologie, Alpine Notfallmedizin, Terrestrische Bergrettungsmedizin, Alpine Flugrettungsmedizin, Medizin des hochalpinen Sommerbergsteigens

Anrechnung für das ÖÄK-Diplom Alpin- und Höhenmedizin
- 10 Stunden Theorie
- 10 Stunden Praxisseminar
- 20 Stunden Alpinsport

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Fachseminar "Einschulung in die Arbeits-Bewertungs-Skala (ABS-Gruppe)"

Hotel Reschenhof Bundesstraße 7 6068 Mils Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Fachseminar "Einschulung in die Arbeits-Bewertungs-Skala (ABS-Gruppe)"
Beginn:
27.09.2017
Ende:
28.09.2017
Ort:
Hotel Reschenhof Bundesstraße 7 6068 Mils Österreich
Fortbildungs-ID:
586177
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:
  • Inhalte, Ablauf und Qualitätskriterien der Evaluierung psychischer Belastungen
  • Vorstellen des Verfahrens
  • Praktische Anwendungen
Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

14:00

Fortbildung Kompakt: Mikrobiologische Probennahme, Transport und Befundinterpretation

MZA Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Fortbildung Kompakt: Mikrobiologische Probennahme, Transport und Befundinterpretation
Beginn:
27.09.2017
Ende:
27.09.2017
Ort:
MZA Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
593381
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

allgemeinmedizinische Inhalte

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

16:00

Crisis Resource Management im OP/Schockraum

Anästhesie Leiterzone/OP/Schockraum Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Crisis Resource Management im OP/Schockraum
Beginn:
27.09.2017
Ende:
27.09.2017
Ort:
Anästhesie Leiterzone/OP/Schockraum Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
593802
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Einführung Simulator, CRM Vortrag, Simulationstraining

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

16:00

M&M Konferenz

BKH St. Johann/Tirol, Lehrsaal UG Bahnhofstraße 14 6380 St. Johann Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
M&M Konferenz
Beginn:
27.09.2017
Ende:
27.09.2017
Ort:
BKH St. Johann/Tirol, Lehrsaal UG Bahnhofstraße 14 6380 St. Johann Österreich
Fortbildungs-ID:
593151
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Akute Cholezystitis unter DOAK - Ein Todesfall

Verunfallter alkoholisierter Motorradfaherer mit konsekutiver Milzruptur

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19:00

Moderne Typ II DM Therapie - Individuelle Therapieentscheidung

Riese Haymon Haymongasse 4 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Moderne Typ II DM Therapie - Individuelle Therapieentscheidung
Beginn:
27.09.2017
Ende:
27.09.2017
Ort:
Riese Haymon Haymongasse 4 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
589897
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Diabetes

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19:30

Aktuelle Therapie des metastasierten Prostatakarzinoms: Diskussionsrunde mit Fallbeispielen

Hotel Grauer Bär Universitätsstrasse 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Aktuelle Therapie des metastasierten Prostatakarzinoms: Diskussionsrunde mit Fallbeispielen
Beginn:
27.09.2017
Ende:
27.09.2017
Ort:
Hotel Grauer Bär Universitätsstrasse 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
590540
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Vorträge von Fallbeispielen und Diskussion

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:


Unsere Beratungsangebote

Persönlich

Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr
Mi.: 13:00 - 17:00 Uhr


Telefonisch

Mo. - Do.: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 13:00 Uhr


Online

Sie können uns gerne jederzeit per E-Mail erreichen