Aktuelles

Angestellte Ärzte Tirols mit Kurienobmann Dr. Ludwig Gruber unterstützen Resolution der Bundeskurie Angestellte Ärzte.                                                                                              

Die Bundeskurie Angestellte Ärzte hat in ihrer außerordentlichen Bundeskuriensitzung vom 24. Jänner in Wien eine Resolution zum vorliegenden Entwurf der Novelle des Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetzes (KA-AZG) beschlossen. Damit wird der drohenden Verkürzung der Ruhezeiten nach anstrengenden Bereitschaftsdiensten von 11 auf 5 Stunden der Kampf angesagt.

Der Wunsch der Politik nach Verschlechterung im KA-AZG stößt auch in Tirol auf großes Unverständnis. „Die geplante Novelle lehnen wir vollinhaltlich ab. Die Verkürzung der Ruhezeit im Rahmen der Rufbereitschaften und die Verlängerung der Arbeitszeit sind nicht verhandelbar", schließt sich Ludwig Gruber seinem Bundeskurienobmann Harald Mayer an.

Schließlich handle es sich hier um gesetzliche Bestimmungen, die erst 2014 zum Schutz der Ärztinnen und Ärzte aber auch der Patientinnen und Patienten festgeschrieben wurden, erklärt Kurienobmann Gruber die damalige Intention des Gesetzgebers.


Veranstaltungen

26
Aug

Für diesen Tag sind keine Veranstaltungen eingetragen.


27
Aug

15:30

Wöchentliche orthopädische Fortbildung

Seminarraum Uniklink f. Orthopädie, 1. Stock Anichstr. 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Wöchentliche orthopädische Fortbildung
Beginn:
27.08.2019
Ende:
27.08.2019
Ort:
Seminarraum Uniklink f. Orthopädie, 1. Stock Anichstr. 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
655751
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Gewebebank-Ärzteschulung

 

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:


Unsere Beratungsangebote

Persönlich

Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr
Mi.: 13:00 - 17:00 Uhr


Telefonisch

Mo. - Do.: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 13:00 Uhr


Online

Sie können uns gerne jederzeit per E-Mail erreichen

Informationen

Ärzteausbildung Neu              

Aktuelle Informationen finden Sie hier           

 

Erwachsenenschutz-Gesetz           

Informationen und Dokumente finden Sie hier