Aktuelles

Artur Wechselberger, der Präsident der Ärztekammer für Tirol, forderte die Kongressteilnehmer des 52. Kongresses für Allgemeinmedizin und Familienmedizin in seiner Begrüßungsansprache auf, die aus der Mangelsituation in der Nachbesetzung von Arztstellen entstehende Diskussion zur Fortentwicklung der Primärversorgung zu nutzen. „Endlich wird allgemein anerkannt, dass ein Gesundheitssystem ohne funktionierende Primärversorgung nicht erfolgreich sein kann", brachte Wechselberger die Versäumnisse der letzten Jahre auf den Punkt. Universität, Länder und Krankenkassen müssten mit der Ärzteschaft zusammenarbeiten, um von der Ausbildung bis zur Honorierung ein für junge Ärztinnen und Ärzte attraktives Arbeitsumfeld in der Allgemeinmedizin zu schaffen.

Die Krankenhausträger erinnerte der Tiroler Ärztekammerpräsident daran, dass ein Tiroler Landesgesetz sie verpflichte, ausreichend viele Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmediziner auszubilden.

Im Rahmen des Kongresses wurde auch ein „Masterplan Allgemeinmedizin" vorgestellt, an dem der Bundesobmann der Allgemeinmediziner, der Tiroler Landarzt MR Dr. Edgar Wutscher, für die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) maßgeblich mitgearbeitet hat.

Die Allgemeinmediziner der ÖÄK und der Fachgesellschaft ÖGAM haben einen "Masterplan" und grundsätzliche Ideen präsentiert, mit denen Allgemeinmediziner aufs Land gelockt werden sollen und die Allgemeinmedizin in Österreich ganz generell an Attraktivität gewinnen soll.

Unter anderem konnte sich Sebastian Huter, selbst Allgemeinmediziner in Salzburg und Mitglied der ÖGAM, bei der Pressekonferenz etwa Prämien bei der Übernahme von landärztlichen Praxen vorstellen, die nicht nachbesetzt werden konnten. Auch die Arbeitsbelastung müsse im Rahmen bleiben und die Notdienste im ländlichen Raum gut geregelt sein, so Huter. Darüber hinaus sei der "hohe Arbeitsethos" der bisherigen Landärzte der "neuen Generation" nicht mehr aufzuzwingen. Eine Teilung der Arbeitslast, etwa durch Praxisteilung mit einem zweiten Allgemeinmediziner, erschien ihm ebenfalls als möglicher Weg für die "neue Generation".

Dass man aber auch bei der Ausbildung der künftigen Ärztinnen und Ärzte und bei der Aufwertung der Allgemeinmedizin ansetzen müsse, war Konsens unter den Anwesenden. Peter Loidl, Vizerektor der Medizinischen Universität Innsbruck, wünschte sich, dass Studierende vom ersten Semester mit Allgemeinmedizin in Berührung kommen sollen. Auch eine Professur für Allgemeinmedizin würde zur Erhöhung des Ansehens beitragen und somit eine bessere Versorgung gewährleisten. In manchen Regionen sei der Mangel an Allgemeinmedizinern bereits ein "faktisch existierendes Szenario". Das Problem liege aber bei der Verteilung, schob er nach, denn in Innsbruck gebe es nämlich beispielsweise genug Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner.

Um dieses Problem zu bewältigen sah Herbert Bachler von der Medizinischen Universität Innsbruck den Kontakt mit Lehrpraxen im ländlichen Raum als zentral an. Durch diesen Kontakt im Rahmen des unter anderem von ihm ins Leben gerufenen "Mentoring-Programms" gelinge es verstärkt, dass zunehmend mehr Mediziner "in die Peripherie" gingen. Patentlösungen, so betonte man unisono, gebe es aber keine. "Strukturen sollten aber aus dem entstehen, was schon da ist", betonte er die Wichtigkeit von "regionalen Konzepten". "Primärversorgungszentren" etwa bei Taleingängen, können nämlich zu "Katastrophen" führen und die letzten Allgemeinärzte aus den Tälern vertreiben, so Bachler.

Vom 13. bis 15. September wird beim 52. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin unter dem Titel "Wissenschaft braucht Hausärzte - Hausärzte brauchen Wissenschaft" über dieses und andere Problemfelder nachgedacht. Veranstalter des Kongresses ist die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM), die ÖGAM und die Südtiroler Gesellschaft für Allgemeinmedizin. Die Medizinische Universität Innsbruck und die Tiroler Gesellschaft für Allgemeinmedizin (TGAM) sind Kooperationspartner.


Veranstaltungen

14
Nov

Durchführung Klinischer Prüfungen

Ärztekammer für Tirol, Seminarraum im Stöckl Anichstraße 7 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Durchführung Klinischer Prüfungen
Beginn:
14.09.2018
Ende:
14.12.2018
Ort:
Ärztekammer für Tirol, Seminarraum im Stöckl Anichstraße 7 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
626711
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Den Teilnehmern und Teilnehmerinnen werden die
– gesetzlichen und regulatorischen Grundlagen (Ärztegesetz, Arzneimittelgesetz,
Medizinproduktegesetz, Datenschutzgesetz, internationale Richtlinien …),
– die Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Prüfer, Sponsor, Ethikkommission
und Behörden,
– forschungsrelevanten Grundlagen der Biostatistik und Biometrie, der klinischen
Prüfungen von Arzneimitteln und Medizinprodukten, des Einsatzes neuer
medizinischer Methoden und der angewandten Grundlagenforschung
– formellen Rahmenanforderungen (dienstrechtliche Gegebenheiten,
steuerrechtliche Grundlagen …)
vermittelt.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Crisis Resource Management

Interdisziplinäres Trainingszentrum Innrain 98 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Crisis Resource Management
Beginn:
13.11.2018
Ende:
21.11.2018
Ort:
Interdisziplinäres Trainingszentrum Innrain 98 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
629281
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Einführung Simulator, CRM Vortrag, Simulationstraining

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Dialogkompetenz in der Praxis Teil 2 - Follow Up

AK-Bildungshaus Seehof Gramartstraße 10 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Dialogkompetenz in der Praxis Teil 2 - Follow Up
Beginn:
13.11.2018
Ende:
14.11.2018
Ort:
AK-Bildungshaus Seehof Gramartstraße 10 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
629587
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Dialogkompetenz II

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

08:00

SIM Training interprofessionell

AZW Innrain 100 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
SIM Training interprofessionell
Beginn:
14.11.2018
Ende:
14.11.2018
Ort:
AZW Innrain 100 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
601972
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

BLS, AED und ALS Training
Medikamentenapplikation nach ERC
transdermaler Schrittmacher und Kardioversion
CRM Training


 

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

13:00

SIM Training interprofessionell

AZW Innrain 100 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
SIM Training interprofessionell
Beginn:
14.11.2018
Ende:
14.11.2018
Ort:
AZW Innrain 100 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
601973
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

BLS, AED und ALS Training
Medikamentenapplikation nach ERC
transdermaler Schrittmacher und Kardioversion
CRM Training


 

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

13:30

Supervision für AssistenzärztInnen in Ausbildung

LKH Hall, Haus 3, Turmzimmer 6060 Hall in Tirol Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Supervision für AssistenzärztInnen in Ausbildung
Beginn:
14.11.2018
Ende:
14.11.2018
Ort:
LKH Hall, Haus 3, Turmzimmer 6060 Hall in Tirol Österreich
Fortbildungs-ID:
622027
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Supervision

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

16:45

Assistenten Balintgruppe PKH Hall/Tirol

PKH Hall/Tirol Thurnfeldgasse 14 6060 Hall/Tirol Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Assistenten Balintgruppe PKH Hall/Tirol
Beginn:
14.11.2018
Ende:
14.11.2018
Ort:
PKH Hall/Tirol Thurnfeldgasse 14 6060 Hall/Tirol Österreich
Fortbildungs-ID:
622101
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Fallbezogene, fachspezifische Balintgruppe

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

18:00

Veranstaltung anlässlich des Weltdiabetestages

Ärztekammer für Tirol Anichstrasse 7 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Veranstaltung anlässlich des Weltdiabetestages
Beginn:
14.11.2018
Ende:
14.11.2018
Ort:
Ärztekammer für Tirol Anichstrasse 7 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
631465
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Veranstaltung anlässlich des Weltdiabetestages

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19:30

Qualitätszirkel für Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie

Praxis Dr. Mariacher Bürgerstraße 19 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Qualitätszirkel für Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie
Beginn:
14.11.2018
Ende:
14.11.2018
Ort:
Praxis Dr. Mariacher Bürgerstraße 19 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
633195
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Chinesische Medizin in der Kinderheilkunde

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:


15
Nov

Durchführung Klinischer Prüfungen

Ärztekammer für Tirol, Seminarraum im Stöckl Anichstraße 7 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Durchführung Klinischer Prüfungen
Beginn:
14.09.2018
Ende:
14.12.2018
Ort:
Ärztekammer für Tirol, Seminarraum im Stöckl Anichstraße 7 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
626711
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Den Teilnehmern und Teilnehmerinnen werden die
– gesetzlichen und regulatorischen Grundlagen (Ärztegesetz, Arzneimittelgesetz,
Medizinproduktegesetz, Datenschutzgesetz, internationale Richtlinien …),
– die Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Prüfer, Sponsor, Ethikkommission
und Behörden,
– forschungsrelevanten Grundlagen der Biostatistik und Biometrie, der klinischen
Prüfungen von Arzneimitteln und Medizinprodukten, des Einsatzes neuer
medizinischer Methoden und der angewandten Grundlagenforschung
– formellen Rahmenanforderungen (dienstrechtliche Gegebenheiten,
steuerrechtliche Grundlagen …)
vermittelt.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Crisis Resource Management

Interdisziplinäres Trainingszentrum Innrain 98 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Crisis Resource Management
Beginn:
13.11.2018
Ende:
21.11.2018
Ort:
Interdisziplinäres Trainingszentrum Innrain 98 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
629281
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Einführung Simulator, CRM Vortrag, Simulationstraining

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

08:00

EPILS

Lienz, BKH 9900 Lienz Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
EPILS
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Lienz, BKH 9900 Lienz Österreich
Fortbildungs-ID:
632771
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

European Paediatric Intermmidient Life support Kurs

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

TEE - Grundkurs

Tirol Kliniken Anichstrasse 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
TEE - Grundkurs
Beginn:
15.11.2018
Ende:
16.11.2018
Ort:
Tirol Kliniken Anichstrasse 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
630704
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

siehe Anhang

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

11:30

Fortbildung des Departments für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Hörsaal der Psychiatrischen Klinik Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Fortbildung des Departments für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Hörsaal der Psychiatrischen Klinik Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
628414
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Update Kopfschmerzbehandlung

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

2. translational science meeting Innsbruck

Innsbruck, Austro Trend Hotel Rennweg Rennweg 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
2. translational science meeting Innsbruck
Beginn:
15.11.2018
Ende:
16.11.2018
Ort:
Innsbruck, Austro Trend Hotel Rennweg Rennweg 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
629839
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Siehe Programm

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

12:30

Praxis-Workshop Botulinumtoxin

Univ. Klinik für Neurologie Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Praxis-Workshop Botulinumtoxin
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Univ. Klinik für Neurologie Anichstraße 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
603371
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Aufgabenspezifische Dystonien, Hyperhidrose, Hypersalivation, u.a.

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

14:00

Palliative Sedierungstherapie + Indikationen für die Aufnahme in eine spezialisierte Palliativeinrichtung

Hospizhaus Tirol, Akademie Milser Straße 23 6060 Hall in Tirol Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Palliative Sedierungstherapie + Indikationen für die Aufnahme in eine spezialisierte Palliativeinrichtung
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Hospizhaus Tirol, Akademie Milser Straße 23 6060 Hall in Tirol Österreich
Fortbildungs-ID:
632827
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Palliative Sedierungstherapie:

 Zentrales Ziel von Palliative Care ist die Behandlung aller Symptome bei PatientInnen mit fortgeschrittenen Erkrankungen. Diese Symptomkontrolle ist bei einem kleinen Prozentsatz dieser Gruppe mit herkömmlichen Vorgangsweisen nicht möglich, sodass schwerste physische (Schmerz, Atemnot …) oder psychische (Halluzinationen, Angst …) Belastungssituationen entstehen. Die palliative Sedierungstherapie bietet in diesen Situationen eine wichtige Erweiterung der therapeutischen Möglichkeiten, indem der Patient bzw. die Patientin vorübergehend oder manchmal auch dauerhaft in Schlaf versetzt wird.

Dieses Vorgehen muss mit Sorgfalt und exakt geplant durchgeführt werden, damit die Sedierung den medizinethischen Prinzipien des Nützens, des Nicht-Schadens, des Respekts vor der Autonomie gerecht wird und der Situation angemessen ist. Eine rezent erstellte Leitlinie (Weixler et al.: Leitlinie zur Palliativen Sedierungstherapie.2016) ist dazu hilfreich und wird vorgestellt.

 

1.    Indikationen für die Aufnahme in eine spezialisierte Palliativeinrichtung:

Die Indikation für die Aufnahme in eine spezialisierte Palliativeinrichtung ist das Vorliegen einer komplexen palliativen Betreuungssituation. Im Austausch werden die Kennzeichen einer komplexen Betreuungssituation diskutiert und Herausforderungen angesprochen.


Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

14:00

Symposium Schmerz-Nerv-Psyche 2018

Frauen Kopf Klinik, HS 3 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Symposium Schmerz-Nerv-Psyche 2018
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Frauen Kopf Klinik, HS 3 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
632647
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Interdisziplinäres Symposium zur Behandung chronischer Schmerzen

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

14:00

Workshop Gastrointestinale Sonographie

Congress Innsbruck Rennweg 3 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Workshop Gastrointestinale Sonographie
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Congress Innsbruck Rennweg 3 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
627588
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

siehe Programm

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

15:00

ALS Training interprofessionell

AZW Innrain 100 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
ALS Training interprofessionell
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
AZW Innrain 100 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
601954
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

BLS, AED und ALS Training
Medikamentenapplikation nach ERC
transdermaler Schrittmacher und Kardioversion
CRM Training


 

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

15:00

Kardio Update 2018- Neues vom ESC München

BKH Schwaz - Konferenzraum 4.Stock Swarowskistr 6130 Schwaz Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Kardio Update 2018- Neues vom ESC München
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
BKH Schwaz - Konferenzraum 4.Stock Swarowskistr 6130 Schwaz Österreich
Fortbildungs-ID:
631467
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Neues vom ESC 2018 München

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Klinik und Management von Immundefekten bei Kindern und Erwachsenen

Tirol Kliniken Anichstr. 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Klinik und Management von Immundefekten bei Kindern und Erwachsenen
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.12.2018
Ort:
Tirol Kliniken Anichstr. 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
628996
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Klinik und diagnostik von Immunmangelsyndromen im Kindesalter, Klinik und Diagnostik von angeborenen und erworbenen Immundefekten im Erwachsenenalter, Therapie und Prophylaxe bei Immundefekten, Die Arbeit der Selbsthilfegruppe ÖSPID

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

17:00

"Impfen lassen oder nicht?" Eine individuelle Entscheidung? Eine brisante Thematik für Medizin und Ethik

Hörsaal 1 MZA Haus 1 (1-G0-144) Anichstr. 35 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
"Impfen lassen oder nicht?" Eine individuelle Entscheidung? Eine brisante Thematik für Medizin und Ethik
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Hörsaal 1 MZA Haus 1 (1-G0-144) Anichstr. 35 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
628048
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

siehe Programmübersicht

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

18:30

Ringvorlesung Gender Medizin: Frauen- und Männergesundheit – Geschlechtsunterschiede in der Praxis -- Demenz (k)ein Genderthema?!?

Frauenkopfklinik, großer Hörsaal 1 Anichstraße 35, 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Ringvorlesung Gender Medizin: Frauen- und Männergesundheit – Geschlechtsunterschiede in der Praxis -- Demenz (k)ein Genderthema?!?
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Frauenkopfklinik, großer Hörsaal 1 Anichstraße 35, 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
626843
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:
Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

19:00

Qualitätszirkel Telfs

Praxis Drs. Oberleit Barwies 271 6414 Mieming Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Qualitätszirkel Telfs
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Praxis Drs. Oberleit Barwies 271 6414 Mieming Österreich
Fortbildungs-ID:
627222
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Suizid und die Folgen

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

Supervision

BKH St. Johann in Tirol Bahnhofstraße 14 6380 St. Johann in Tirol Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Supervision
Beginn:
15.11.2018
Ende:
11.12.2018
Ort:
BKH St. Johann in Tirol Bahnhofstraße 14 6380 St. Johann in Tirol Österreich
Fortbildungs-ID:
631070
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

Supervision

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:

20:00

Ärztestammtisch: "Hierarchie und Macht aus bio-psycho-sozialer Sicht"

Gasthof Hotel Sailer Adamgasse 8 6020 Innsbruck Österreich
Tiroler Fortbildungen
Titel:
Ärztestammtisch: "Hierarchie und Macht aus bio-psycho-sozialer Sicht"
Beginn:
15.11.2018
Ende:
15.11.2018
Ort:
Gasthof Hotel Sailer Adamgasse 8 6020 Innsbruck Österreich
Fortbildungs-ID:
630305
Paragraph 40 Fortbildung:
Nein
Beschreibung:

siehe Einladung

Weiterempfehlen:

Kopieren Sie folgende URL um von einer externen Seite auf diesen Kalendertag zu verlinken:


Unsere Beratungsangebote

Persönlich

Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr
Mi.: 13:00 - 17:00 Uhr


Telefonisch

Mo. - Do.: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 13:00 Uhr


Online

Sie können uns gerne jederzeit per E-Mail erreichen

Informationen

Ärzteausbildung Neu              

Aktuelle Informationen finden Sie hier           

 

Erwachsenenschutz-Gesetz           

Informationen und Dokumente finden Sie hier