ANMELDUNG UND MELDEWESEN

Führung der Ärzteliste

Die Führung der Ärzteliste obliegt der Österreichischen Ärztekammer in Zusammenarbeit mit den Landesärztekammern.

 

Die Standesführung der Ärztekammer für Tirol ist insbesondere zuständig für:

 

  • sämtliche Eintragungen und Änderungen von der Erstanmeldung bis zur Berufseinstellung
  • Klärung, Beratung, Hilfestellung zu den berufsrechtlichen Möglichkeiten bzw. Verpflichtungen
  • Berufsberechtigung, Beratung, Auskünfte für Ärzte aus Österreich, aus dem EWR und den übrigen Staaten
  • Beglaubigungen, Bestätigungen für Behörden
  • Informationen und Auskünfte über den öffentlichen Teil der Ärzteliste
  • Ärztestatistik

Nachstehend die wichtigsten Veränderungen, welche der Arzt/die Ärztin der Österreichischen Ärztekammer über seine zuständige Landesärztekammer binnen einer Woche schriftlich mitzuteilen hat:

 

  • Namensänderung;
  • Eröffnung bzw. Auflassung eines Berufssitzes oder Dienstortes sowie jede Verlegung eines Berufssitzes oder Dienstortes unter Angabe der Adresse, Wechsel des ordentlichen Wohnsitzes oder des gewöhnlichen Aufenthaltes (Adresse);
  • Verzicht auf die Berufsausübung sowie die Einstellung der ärztlichen Tätigkeit für länger als drei Monate;
  • Aufnahme einer ärztlichen Berufstätigkeit außerhalb des ersten Berufssitzes sowie die Beendigung einer solchen Tätigkeit;
  • Aufnahme und Beendigung einer ärztlichen Nebentätigkeit;
  • Eröffnung, Erweiterung und Schließung von Ordinations- und Apparategemeinschaften und/oder Gruppenpraxen sowie den Beginn und das Ende der Beteiligung an solchen;

Die Standesführung der Ärztekammer für Tirol ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 sowie mittwochs auch von 13.00 bis 16.30 für Sie da. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

 

Kontakt:

Frau Larissa Jais, Tel.: (+43 512) 52058-124

Frau Daniela Garber, Tel.: (+43 512) 52058-181

Frau Christina Haas, Tel.: (+43 512) 52058-182