Archiv

Unterstützungserklärung Volksbegehren "DON´T SMOKE"

Der Vorstand der Ärztekammer für Tirol unterstützt das Volksbegehren "DON´T SMOKE" der Ärztekammer für Wien (https://dontsmoke.at/ ) und spricht sich gegen die Ankündigung der Bundesregierung aus, das Tabakgesetz aufzuweichen (Presseaussendung der Ärztekammer Tirol).

Derzeit werden die Unterstützungserklärungen gesammelt, damit das Volksbegehren abgehalten werden kann. Diese Erklärungen können in den Gemeindeämtern/Stadtmagistrat sowie online per Handy-Signatur oder Bürgerkarte unterzeichnet werden.
Jede Unterstützungserklärung zählt bereits als Stimme für das spätere Volksbegehren. Sie müssen daher nur einmal Ihre Stimme abgeben.

So können Sie jetzt eine Unterstützungserklärung abgeben oder später das Volksbegehren unterzeichnen:

1. Geben Sie Ihre Unterstützungserklärung bei einer Gemeindebehörde in Österreich ab. Sie können dies in jeder beliebigen Gemeinde in Österreich tun, unabhängig davon, wo Sie in das Wählerregister eingetragen sind;

oder

2. Sie unterzeichnen online mit Ihrer Handysignatur oder Bürgerkarte. Mit nachfolgendem Link kommen Sie auf die Homepage des Bundesministeriums für Inneres und können dort unterzeichnen:
https://citizen.bmi.gv.at/at.gv.bmi.fnsweb-p/vbg/checked/VolksbegehrenBuerger